Autor Beitrag
OlafSt
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 416
Erhaltene Danke: 73

Win7, Win81
XE4, VS2012
BeitragVerfasst: Fr 21.04.17 11:05 
Moin Leute,

Mein VS2015 CE mag mich nicht mehr.

Als ich gestern ein bestehendes VB.NET-Projekt öffnen wollte und das VS2015 startete, wurde ich zunächst mit einem Progressbar konfrontiert, irgendwelche MEF-Dinger wurden da überprüft. Anschließend folgte der Progressbar "Projektmappe wird geöffnet" - und so blieb das dann 2 Stunden. HDD-Aktivität null, CPU-Last null.

Ich habe das abgebrochen, seither wird beim Versuch, das Projekt zu öffnen, eine Fehlermeldung ausgeworfen (Klassen können nicht designt werden). Ein Aufspielen eines Backups löste dieses neue Problem, aber den Hänger nicht.

Also dachte ich mir, ist da was kaputtgegangen, machst ne Reparatur. Diese lief gut, bis etwa zu "Microsoft Visual Studio Preparation", dann stand wieder alles still. HDD null, CPU null. Die ganze Nacht stand das so.
Also abgebrochen und eine Deinstallation versucht. Alles ging rasend schnell bis "Microsoft Visual Studio Preparation". Seit einer Stunde wieder völliger Stillstand.

Was kann ich tun, hatte irgendwer schon mal sowas ? Ist womöglich das Win10 Creators Update das Problem ?

_________________
Lies, was da steht. Denk dann drüber nach. Dann erst fragen.
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1655
Erhaltene Danke: 304

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Fr 21.04.17 11:26 
Guten Tag OlafSt,

der Beitrag hier weist darauf hin, dass man den Registry-Wert unter:
ausblenden Quelltext
1:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Fusion\PublisherPolicy\EnableLog					

deaktivieren soll. Ich nehme mal an auf 0 setzen

_________________
„Wo andere blind der Wahrheit folgen, denk daran ... Nichts ist wahr!" (Assassin's Creed I-II)