Autor Beitrag
rofo
Hält's aus hier
Beiträge: 1



BeitragVerfasst: Fr 22.02.19 13:53 
Hallo Forummitglieder,

falls sich jemand angesprochen fühlt oder jemanden kennt der sich umorientieren möchte oder muss. Wir suchen für unseren Programmierer (Delphi) einen Kollegen als Unterstützung und als Nachfolger (verdienter Ruhestand). Geschlecht ist egal, ebenso ist das Alter zweitrangig.

Nachfolgend die Stellenanzeige-/Beschreibung:

Softwareentwickler / Anwendungsprogrammierer Delphi (m/w/d) in Ingolstadt gesucht

Wir sind ein gesundes mittelständisches Unternehmen für ökologische Verpackungen und stellen aus dem Recyclingmaterial Altpapier im rotativen Fasergussverfahren die inzwischen weltweit einmalige Polsterrippenpappe „Flexipack“ her, welche bereits aus der Produktion als Rollen- und Zuschnittware und im eigenen, zum Teil selbst entwickelten Maschinenpark, weiter verarbeitet zu Stanzzuschnitten, Kantenschutzprofilen, Schlauchverpackungen, usw. ausgeliefert wird.
Unsere kundenindividuell entwickelten Artikel werden somit in verschiedensten Varianten und Ausprägungen gefertigt und geliefert.

Aufgrund der Komplexität der Produkte und der Anforderungen unserer anspruchsvollen Kunden, insbesondere der Automobil- und Möbelindustrie, konnten die Abläufe nicht in Standard-EDV-Systemen abgebildet werden.

Um unser selbst entwickeltes ERP-System FlexiSoft weiter zu betreuen, anzupassen und fehlende Module weiterzuentwickeln, suchen wir zur Festanstellung an unserem Standort Ingolstadt (Baar-Ebenhausen) ab sofort eine(n) Softwareentwickler(in)/Anwendungsprogrammierer(in) Delphi (m/w/d).

Verantwortlich für
• Systemanalyse, Ist-Aufnahmen von Geschäftsprozessen
• Erarbeitung von Fach- und DV-Konzepten und Entwicklung von Datenmodellen
• Programmierung und Weiterentwicklung des bestehenden ERP-Systems
• Erstellung und Einbindung von Datenauswertungen in Form von Reports
• Durchführung von Software-Tests
• Erstellung und Pflege von Programm- und Anwenderdokumentationen
• Installation von Softwarekomponenten
• Unterstützung der Anwender bei der Einführung neuer Module
• Behebung von Software- und evtl. Hardwarefehlern
• Updates von Betriebssystemen und Applikationen
• Aufrechterhaltung der Netzwerkinfrastruktur
• Integrale Datensicherung
• Bereitstellung von arbeitsbereiten PC-Komplettsystemen
• Netzwerksicherheit
• Aktualisierung der Web-Plattform
• Beratung bei anwendungstechnischen Problemen
• Virtualisierung

Über eine aussagekräftige Bewerbung per Email an bewerbung@flexipack.de würden wir uns sehr freuen.

Flexipack International
Wunderlich GmbH & Co. KG
Äußerer Ring 40
D-85107 Baar-Ebenhausen
www.Flexipack.de


Moderiert von user profile iconChristian S.: Topic aus Sonstiges (Delphi) verschoben am Fr 22.02.2019 um 17:05