Autor Beitrag
Kampf_Kartoffel
Hält's aus hier
Beiträge: 3



BeitragVerfasst: Fr 02.11.18 13:20 
Hallo,

kann man die caption der beim Befehl showmessage entstehenden Form ändern? Also der Text, der oben links in dem sich öffnenden Fenster steht.


Moderiert von user profile iconNarses: Topic aus Sonstiges (Delphi) verschoben am Fr 02.11.2018 um 13:53
t.roller
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 118
Erhaltene Danke: 34



BeitragVerfasst: Fr 02.11.18 13:56 
ausblenden Delphi-Quelltext
1:
Messagebox(Self.Handle, 'Hier kann ein beliebiger Text angegeben werden.''Titel-Text', MB_ICONINFORMATION or MB_OKCANCEL);					

Für diesen Beitrag haben gedankt: Delphi-Laie
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2165
Erhaltene Danke: 399

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Fr 02.11.18 18:50 
In der ShowMessage() Funktion wird die MessageDlgPos() Funktion aufgerufen, also die Delphi-interne Dialog-Funktion, die auf die TaskDialog() Funktion aufbaut.
So gesehen könnte man gleich auf TaskDialog() zurückgreifen:

ausblenden Delphi-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
uses
  CommCtrl;

begin
  TaskDialog(Handle, HInstance, 'Titel'nil'Inhalt', TDCBF_OK_BUTTON, nilnil);
end;

Hatten wir auch schonmal in der C# Sparte, hier.
Natürlich kann man auch die bereits verwiesene MessageBox() Funktion stattdessen verwenden:

ausblenden Delphi-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
uses
  Dialogs;

begin
  MessageBox(Handle, 'Inhalt''Titel', MB_OK);
end;

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)

Für diesen Beitrag haben gedankt: Delphi-Laie
Delphi-Laie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1569
Erhaltene Danke: 221


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: So 04.11.18 18:59 
Ihr beiden Antworter, Eure Antworten konnte ich zwar nicht direkt verarbeiten, doch sie brachten mich auf eine Idee, nämlich eine per MessageDlgPos kreierte, positionierte und angzeigte Messagebox besser zu positionieren. Ich wollte sie nämlich so positionieren, daß ihre OK-Schaltfläche direkt zentriert unter dem Mauscursor zu liegen kommt. Dazu muß ich ihre jeweiligen (variablen!) Abmessungen (Breite und Höhe) kennen bzw. ermitteln und verarbeiten. MessageDlgPos erlaubt jedoch keinen Zugriff ihre Abmessungen, ich fand zumindest nichts. Doch in Delphis Dialog-Unit wurde ich fündig: MessageDlgPosHelp enthält bzw. ruft auf CreateMessageDialog, und das liefert das, was ich benötigte, also die Eigenschaften "Width" und "Height". Die Caption läßt sich als Schmankerl außerdem auch noch ändern.

Also, vielen Dank Euch beiden!

_________________
Ordnung ist das halbe Leben - und sie zu schaffen die andere Hälfte.
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2165
Erhaltene Danke: 399

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Mo 05.11.18 16:30 
@ Delphi-Laie

das Thema hatten wir schonmnal, hier.

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)

Für diesen Beitrag haben gedankt: Delphi-Laie
Delphi-Laie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1569
Erhaltene Danke: 221


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: Mo 05.11.18 21:39 
Tatsächlich. Ist damals an mir vorbeigerauscht, nicht mitbekommen. Das aus der Delphiunit extrahierte Vorgehen kommt dank der with-Anweisung sogar ohne explizite Formularvariable aus.

_________________
Ordnung ist das halbe Leben - und sie zu schaffen die andere Hälfte.