Autor Beitrag
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2165
Erhaltene Danke: 399

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Mo 15.10.18 22:08 
Hallo Forum

Wie verhält es sich, wenn ein Teilnehmer mit DE-Rufnummer (o2) einen Teilnehmer mit AT-Rufnummer im Raum DE anruft?
Beide Teilnehmer befinden sich dabei am selben Ort (in DE), haben jeweils ein angemeldetes Handy, jedoch ohne Freiminuten in die EU.
Entstehen dadurch berechtigte Zusatzkosten für den DE-Teilnehmer?
Und wenn die Zusatzkosten berechtigt wären, in welcher Größenordung (Währung / Minute) dürften sie für den DE-Teilnehmer liegen?

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)
lapadula
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 170
Erhaltene Danke: 10



BeitragVerfasst: Di 16.10.18 12:45 
Seit Juni 2017 gibt es doch das Roam-like-at-Home. Es sollten keine zusätzlichen Kosten anfallen

Für diesen Beitrag haben gedankt: Frühlingsrolle
Frühlingsrolle Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2165
Erhaltene Danke: 399

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Di 16.10.18 22:19 
Danke für den Hinweis, lapadula.
So grob durchgegangen, bezieht sich "Roam-like-at-Home" darauf, dass keine Roaming-Gebühren für z.B. DE Rufnummern innerhalb der EU anfallen.
Das passt nicht so ganz zu meiner Frage.

Ich habe mir sagen lassen, dass der Standort an sich nicht relevant ist. Da eine ausländische Rufnummer angerufen wird, auch wenn sich diese im Inland befindet, so verhält es sich nicht viel anders, als wenn die ausländische Rufnummer im Ausland angerufen geworden wäre, somit fallen berechtigterweise Kosten an.

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)
lapadula
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 170
Erhaltene Danke: 10



BeitragVerfasst: Mi 17.10.18 07:44 
Aber Österreich ist doch ein EU-Mitgliedsstaat und ob du die Nummer sich in Deutschland befindet oder in Österreich, dürfte doch egal sein.

Die Roaming Gebühren sind doch die Zusatzkosten die du meinst

Für diesen Beitrag haben gedankt: Frühlingsrolle
Frühlingsrolle Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2165
Erhaltene Danke: 399

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Mi 17.10.18 17:21 
Schwer zu sagen, ob das als Roaming gemeint ist. Man muss bedenken, dass es immer noch Tarife gibt, wo z.B. 100 Freiminuten in die EU mit dabei sind.
Solche Tarife würden keinen Sinn machen, wenn man eh in jedes EU Land gratis telefonieren könnte. Das ist ein wenig verwirrend.

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)
lapadula
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 170
Erhaltene Danke: 10



BeitragVerfasst: Mi 17.10.18 18:08 
Habe hier etwas gefunden:

handytarif-test.de/h...en-muss-man-rechnen/

Unter “Wie läuft die Umstellung ab” steht, dass bei einem bestehenden Tarif weiterhin dieses gilt. Du kannst aber in den regulierten EU Tarif wechseln.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Frühlingsrolle
Frühlingsrolle Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2165
Erhaltene Danke: 399

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Mi 17.10.18 21:49 
Der Artikel sagt mir zu und erklärt das Verhalten von o2.
Danke für die Recherche, lapadula!

Das Thema hat sich erledigt !!!

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)