Autor Beitrag
xeonable
Hält's aus hier
Beiträge: 2



BeitragVerfasst: Mi 16.05.18 15:08 
Guten Tag,

ich habe eine Textbox die Daten per DataBinding beim Aufruf aufnimmt.
Nachdem ich aber per STRG + V etwas einfügen will überschreibt er den ganzen Text ohne irgendwas markiert zu haben.

Versuche ich es aber per Rechtsklick einzufügen funktioniert alles.
Hat jemand eine Idee, an was das liegen kann?

Mit freundlichen Grüßen
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 3871
Erhaltene Danke: 787

Win7
C++, C# (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Mi 16.05.18 18:00 
Hallo und :welcome:

klickst du denn erst mit der Maus auf die Textbox und dann drückst du Strg+V?
Und hast du HideSelection gesetzt, so daß du die Markierung nicht siehst?
xeonable Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 2



BeitragVerfasst: Do 17.05.18 08:28 
Hallo,

ja ich klicke erst in das Feld hinein.
Hideselection steht auf false. Ist aber egal, ob es auf true oder false steht.

Moderiert von user profile iconTh69: Vollzitat entfernt.
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 3871
Erhaltene Danke: 787

Win7
C++, C# (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Do 17.05.18 11:25 
Das ist merkwürdig. Könntest du evtl. ein kleines Testprojekt erstellen und als Anhang hochladen?

Ist das denn eine mehrzeilige TextBox oder warum möchtest du etwas dort hinzufügen?