Autor Beitrag
LINUS19
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 156
Erhaltene Danke: 1

Windows 10, 7
Java(Eclipse)
BeitragVerfasst: Sa 18.11.17 22:23 
Hallo,
Ich habe mir Android Studio 2.1.1 geladen und dazu das jdk 1.8.0.( die alte Android Studio Version weil die in einem Buch verwendet wird).
Das ist das, das jdk nicht gefunden wird, ich habe auch schon die Umgebungsvariablen dazu gesetzt, es funktioniert aber trotzdem nicht.
Kann mir wer dabei weiterhelfen?

LG
LINUS19
Symbroson
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 332
Erhaltene Danke: 47

Linux Raspbian, Win10
C, C++, Python, Java, JavaScript, Delphi7, Casio Basic
BeitragVerfasst: Sa 18.11.17 23:16 
Was genau funktioniert denn nicht? wenn du die compiler brauchst also 'javac' bzw die re ('java') dann solltest du die in den Ordnern suchen und die in einen PATH ordner kopieren

_________________
most good programmers do programming not because they expect to get paid or get adulation by the public, but because it's fun to program. (Linus Torvalds)


Zuletzt bearbeitet von Symbroson am Sa 18.11.17 23:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
LINUS19 Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 156
Erhaltene Danke: 1

Windows 10, 7
Java(Eclipse)
BeitragVerfasst: Sa 18.11.17 23:36 
Hallo,
Ich kann das Android Studio nicht öffnen,weil er das jdk nicht findet, obwohl ich es installiert habe.

LG
LINUS19
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2062
Erhaltene Danke: 376

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Mo 20.11.17 17:43 
Wenn du:
1. das JDK installierst und PC neustartest
2. den SDK Manager herunterlädst, APIs (für dein Endgerät, sowie Version 23) installierst und PC neustartest
3. das Android Studio oder eine andere Android-Entwicklungsumgebung installierst und ausführst

dann wird auch das nachträgliche Hinzufügen der Umgebungsvariable nicht nötig sein, und es wird funktionieren!

Sollte (wenn auch unbewusst) eine ältere JDK Version bestehen ( als im Moment die 1.8er), dann rate ich dazu, beide sauber zu entfernen, die 1.8er nochmals zu intstallieren und auf den Neustart nicht zu vergessen.
IOBit Uninstaller ist eine Anwendung, die eine saubere Deinstallation gewährleisten kann. Und auch da gilt, gleich danach einen Neustart einzuleiten.

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)