Autor Beitrag
TarantelFaser47
Hält's aus hier
Beiträge: 3



BeitragVerfasst: Mo 16.10.17 19:30 
Ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein Edit1, in dem auf keinen Fall Buchstaben stehen dürfen (also nur 1923 und nicht 149x)
Deswegen habe ich das getan:

 if (Key < '0'or (Key > '9')  then Key := Chr(27)

Das funktioniert auch, aber man kann die DELETE-Taste nicht mehr benutzen (es passiert nichts, logisch).
Die "Entfernen"-Taste kann man benutzen, das ist aber (verständlich) nicht so toll.

Wie kann ich jetzt den Code so umschreiben, dass ich die DELETE-Taste noch verwenden kann???



Danke im Voraus!
~ TarantelFaser47
HeftCD
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 89
Erhaltene Danke: 9

Win2k, WinXP, Win7, Win8
Delphi 3 Pro, Delphi 5, Delphi 7, Turbo Delphi, BC1
BeitragVerfasst: Di 17.10.17 06:52 
dann frag doch erst die Delete-Taste ab
ausblenden Quelltext
1:
2:
if (key <> 46) then 
   if (Key < '0') or (Key > '9')  then Key := Chr(27);
:)
LG
jasocul
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 6234
Erhaltene Danke: 109

Windows 7
XE2
BeitragVerfasst: Di 17.10.17 08:29 
Es gibt eine Eigenschaft bei TEdit, die dafür sorgt, dass nur Nummern eingegeben werden können. Diese heißt NumbersOnly. Wenn die auf True steht, dürfte sich dein Edit1 genauso verhalten, wie du es wünscht.