Autor Beitrag
Kirk1701A Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 27

Linux, Ubuntu, Macintosh, IOS, Android (4.2.x - 8.x.x), Win Mobile, Microsoft DOS, Win ME, Win XP, Win Vista, Win 7, Win8.1, Win 10
C# (VS 2015 Professional, VS 2017 Community)
BeitragVerfasst: Di 10.10.17 14:24 
Stell dir vor, du hast 1 TextBox und 1 Label. In die TextBox wird die Rechnung eingegeben (per Button oder NumPad). Du willst "3+3+3" rechnen. Also gibst du auch "3+3+3" ein. Der Clou ist, ich habe es so programmiert, dass wenn du "+" oder "-" oder "*" oder "/" drückst, die TextBox geleert wird, aber im Label komplett angezeigt wird. Außerdem habe ich eine versteckte TextBox, in der das (hier) "+" gespeichert wird. Die Variable "erg1" rechnet den Label-Inhalt indirekt schon aus und speichert es in "erg1". Wenn du "3+3" schon stehen hast, hat der das Ergebnis in "erg1" vom Label (also 6) schon hinterlegt, dass wenn du jetzt "+3" weiter eingibst, der im Prinzip "6+3" rechnet, was (weiss ja jeder) 9 ist.

Wenn du was nicht verstanden hast, schreib einfach, bin bis etwa 15:55 Uhr noch online (theoretisch). :zwinker:


Lebt lang und in Friden

Euer Kirk

_________________
Live long and prosper my friends
Kirk1701A Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 27

Linux, Ubuntu, Macintosh, IOS, Android (4.2.x - 8.x.x), Win Mobile, Microsoft DOS, Win ME, Win XP, Win Vista, Win 7, Win8.1, Win 10
C# (VS 2015 Professional, VS 2017 Community)
BeitragVerfasst: Di 10.10.17 14:52 
Was ich vergessen habe hinzuschreiben, ist, dass es bei Zahlen funktioniert. D.h. wenn ich statt (bei der Rechnung "3+3+3") aus Versehen "3+3+5" eingegeben habe, kann ich ganz leicht, ohne Abstürze, die "5" in eine "3" ändern.

_________________
Live long and prosper my friends
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 3532
Erhaltene Danke: 689

Win7
C++, C# (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Di 10.10.17 16:42 
Wir können (und werden) nicht die Fehler in deinem Code suchen und diesen verbessern - das mußt du schon selber tun. Lerne mit dem Debugger umzugehen: Erste Schritte mit dem Debugger.

Wie ich schon schrieb, macht es keinen Sinn, den Operator per Backspace-Taste zu löschen, sondern üblicherweise drückt man dann einfach den anderen Operator (und überschreibt damit den letzten Operator).

Für diesen Beitrag haben gedankt: hydemarie, Kirk1701A