Autor Beitrag
Dingo
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 64
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Fr 21.07.17 08:49 
Hat sich geklärt, habs selbst noch hinbekommen, danke! :)


Zuletzt bearbeitet von Dingo am Fr 21.07.17 10:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
Ralf Jansen
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 4345
Erhaltene Danke: 877


VS2010 Pro, VS2012 Pro, VS2013 Pro, VS2015 Pro, Delphi 7 Pro
BeitragVerfasst: Fr 21.07.17 09:55 
Zuviel Code um sich da den relevanten Teil rauszusuchen ....

Aber du scheinst eine Aufgabe lösen zu wollen die dir nicht gestellt wurde.

Zitat:
Jedoch wird da immer nur ein Pfad gespeichert. Jedoch ist jefordert es in EINER Property zu speichern, wenn ich eine statische Variable nehme, kann ich jedoch nicht beide in diese gleichzeitig speichern.


Zitat:
Zitat": "Damit die Methode "ESA4Out" immer den zuletzt protokollierten Flug ausgeben kann, speichern Sie den Pfad auf dessen Protokollierungsdatei in einer neuen Property, die für den Aufruf lediglich mit einem get-Accessor ausgestattet wird. Diese Property wird dort angelegt, wo auch die Protokollierung erfolgt."


Die Aufgabe ist nicht alle auszugeben sondern nur den letzten.
Dingo Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 64
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Fr 21.07.17 10:10 
Das ist ja das Problem, ich hab ja noch mal nachgefragt. Laut Aufgabenstellung immer der letzte, wie du es auch raus liest und was auch kein Problem wäre. Laut Nachfrage sollen jedoch doch beide ausgegeben werden.