Autor Beitrag
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1348
Erhaltene Danke: 225

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Do 23.02.17 17:35 
Zitat:
Hättest du die Positions.ini gelöscht wäre es gleich gut gewesen

Dafür ist dein 'Update' zuständig bzw. du.
Außerdem:
- Die Styles, vorallem die Windows ... sind nicht gerade angenehm, und die Beschriftungen werden unleserlich.
- Es wäre gut auch PupupMenus zu haben, statt nur die zwei 'Erzeugen' und 'Löschen' Buttons
- Datenbanken, die angelegt werden sollen, werden unter 'Datenbank-Typ' zur Auswahl gegeben. Im Anschluss wird daraus ein 'Datenbank-Name' und unter 'Datenbank-Typ' ein Icon hinterlegt. Das ist verwirrend. Wieso kann man keinen Datenbank-Namen selber festlegen oder wenigstens unbenennen lassen?
- Datenbanken können auch nur dann angelegt werden, wenn die 'Versions-Nr' <> 0 ist. Unnötig, wenn du mich fragst. Dann soll gleich der Wert '1' vorgegeben werden.
- Wenn Eingaben unvollständig sind und ich dennoch die Anwendung beenden möchte, lässt mich die Anwendung nicht, solange ich nicht alle Unter-Fenster einzeln geschlossen habe.
Das ist nicht gerade Benutzerfreundlich. Lass den Anweder einfach abbrechen, frag mit einem Ja/Nein Dialog ab, ob das in Ordnung geht und gegebenfalls, Einstellungen rückgängig machen/löschen und gut ists.

_________________
„Wo andere blind der Wahrheit folgen, denk daran ... Nichts ist wahr!" (Assassin's Creed I-II)
haentschman Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 253
Erhaltene Danke: 30


DX10 Berlin Professional
BeitragVerfasst: Do 23.02.17 18:24 
Moin... :P
Zitat:
Dafür ist dein 'Update' zuständig bzw. du.

:gruebel: Warum sollte das Update die vom Benutzer definierten (letzten) Einstellungen anfassen?
Zitat:
Die Styles, vorallem die Windows ... sind nicht gerade angenehm, und die Beschriftungen werden unleserlich.

Das liegt wahr scheinlich an deiner nicht nativen Auflösung des Displays von > 100%. Ich habe alle Buchstaben perfekt scharf.
Zitat:
Es wäre gut auch PupupMenus zu haben, statt nur die zwei 'Erzeugen' und 'Löschen' Buttons

...die sind der Einfachheit zum Opfer gefallen. :zwinker: Ehrlich: Wie oft muß man an die Einstellungen ran. Gefühlt einmal im halben Jahr. Wenn ich mal Lust habe mache ich auch PopUp Menüs. :tongue:
Zitat:
Datenbanken, die angelegt werden sollen, werden unter 'Datenbank-Typ' zur Auswahl gegeben. Im Anschluss wird daraus ein 'Datenbank-Name' und unter 'Datenbank-Typ' ein Icon hinterlegt. Das ist verwirrend. Wieso kann man keinen Datenbank-Namen selber festlegen oder wenigstens unbenennen lassen?

...hmm. An die Exotischen DBMS hatte ich gar nicht gedacht. Da wäre die manuelle Einstellung schon besser. Danke für den Tipp. :zwinker:
Zitat:
Datenbanken können auch nur dann angelegt werden, wenn die 'Versions-Nr' <> 0 ist.

Korrekt: 0 ist auch keine gültige Versionsnummer. Enweder gibt man eine gültige Versionsnummer ein oder man bricht ab. :wink:
Zitat:
Wenn Eingaben unvollständig sind und ich dennoch die Anwendung beenden möchte, lässt mich die Anwendung nicht, solange ich nicht alle Unter-Fenster einzeln geschlossen habe.

Korrekt: Das ist der Sinn von modalen Fenstern. Das nennt sich blondsicher. :tongue:
Benutzerfreundlich: Maximal 3 Klicks zum Beenden: 1x die aktuelle Einstellung abbrechen, 1x das Einstellungsfenster abbrechen, 1x Anwendung beenden. Wenn ich das 20 mal am Tag machen müßte gebe ich dir sogar Recht. Aber nicht einmal im halben Jahr. :zwinker:
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1348
Erhaltene Danke: 225

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Do 23.02.17 21:27 
Zitat:
Warum sollte das Update die vom Benutzer definierten (letzten) Einstellungen anfassen?

Weil nicht ich die Einstellung festgelegt habe, sondern deine Anwendung, die sich nicht verkleinern lies. ;)
Zitat:
Das liegt wahr scheinlich an deiner nicht nativen Auflösung des Displays von > 100%. Ich habe alle Buchstaben perfekt scharf.

Nein, die Anzeige ist auf 100%, die Auflösung 1440x900 und dennoch sieht es wie folgt aus:

- win7 style
style_win7

- win vista style
style_winvista

- winxp style
style_winxp

Erkennst du das Problem? :gruebel:

Desweiteren:
- Popups müssen nicht sein, wären nur nett gewesen.
- Wenn du schon eine Versions-Nr mit dem Wert '0' vorgibst, und vom Nutzer erwartest, dass er einen Wert größer als '0' setzen sollte, dann weise ihn zumindest darauf hin, damit er versteht, warum es auf einmal nicht weiter geht.
- Die 'Blondinen-Sicherung' wirst du dir bestimmt noch überdenken, wenn die noch jemand darauf hinweist. :D
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
„Wo andere blind der Wahrheit folgen, denk daran ... Nichts ist wahr!" (Assassin's Creed I-II)
haentschman Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 253
Erhaltene Danke: 30


DX10 Berlin Professional
BeitragVerfasst: Fr 24.02.17 07:29 
Moin... :P
...ah jetzt ja. :roll:
Die Styles (in diesem Falle Header Beschriftung) werden nicht von mir vorgegeben sondern vom Style. Das mit dem WinVista Style ist aber merkwürdig. :gruebel:

Da ich eh noch mal ran muß... mache ich die Individuale Namensgebung der Datenbanken und die PopUp Menüs. Ich tippe auf heute Abend oder morgen früh. :zwinker:
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1348
Erhaltene Danke: 225

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Fr 24.02.17 10:52 
Eins noch. Eine Vorschau zu den Styles, bevor man sie übernimmt, wäre eine nützliche FUnktion.
Es würde reichen, einzig das momentane (modale) Fenster temporär entsprechend für die Vorschau zu verändern.
Und was das PopupMenu angeht, brauchst du nicht mehr als eins, da es lediglich immer das selbe machen muss, nämlich 'neu erstellen, lösschen, bearbeiten'. Siehe Demo
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
„Wo andere blind der Wahrheit folgen, denk daran ... Nichts ist wahr!" (Assassin's Creed I-II)
haentschman Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 253
Erhaltene Danke: 30


DX10 Berlin Professional
BeitragVerfasst: Fr 24.02.17 20:48 
24.02.2017 - Update
* siehe ersten Post

Für diesen Beitrag haben gedankt: Frühlingsrolle
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1348
Erhaltene Danke: 225

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Fr 24.02.17 21:34 
Schon besser. Damit bin ich zufrieden. :zustimm:

_________________
„Wo andere blind der Wahrheit folgen, denk daran ... Nichts ist wahr!" (Assassin's Creed I-II)
haentschman Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 253
Erhaltene Danke: 30


DX10 Berlin Professional
BeitragVerfasst: Sa 25.02.17 07:21 
Halleluja... :flehan:

Danke. :D
haentschman Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 253
Erhaltene Danke: 30


DX10 Berlin Professional
BeitragVerfasst: So 26.02.17 09:19 
26.02.2017 - Update
* siehe ersten Post
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1348
Erhaltene Danke: 225

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Mo 27.02.17 01:51 
Es werden noch Updates folgen:
- Schreibfehler: "SQl Dialekt"
- Weder "SQL Datenbank", noch "Datenbank-Name/Version" lassen sich editieren
- Es kann immer nur 1x Datenbank erstellt werden
- Was für eine Datenbank ist "Standard"?

_________________
„Wo andere blind der Wahrheit folgen, denk daran ... Nichts ist wahr!" (Assassin's Creed I-II)
haentschman Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 253
Erhaltene Danke: 30


DX10 Berlin Professional
BeitragVerfasst: Mo 27.02.17 08:25 
Moin... :P

Danke für deine Bemühungen. :wink:
Zitat:
Schreibfehler: "SQl Dialekt"

Korrigiert: Das rechtfertigt aber kein einzelnes Update. :zwinker:
Nachtrag: Ich hatte zu viel Zeit...siehe ersten Post. :P
Zitat:
Es kann immer nur 1x Datenbank erstellt werden

Im Setup muß man die Lizezdatei auswählen sonst hat man wieder eine Freeware Version. (schaust du im About Dialog... :wink: ) Das sollte nicht so sein. Die Lizenz sollte nur gegen eine "neue" ausgetauscht werden. Schau ich nach.
Zitat:
Weder "SQL Datenbank", noch "Datenbank-Name/Version" lassen sich editieren

Resultiert aus der falschen Lizenzdatei. Ansonsten kann man Name und Version nur editieren beim Anlegen der Datenbank.
Zitat:
Was für eine Datenbank ist "Standard"?

Da die Datenbanknamen beliebig wählbar sind, und eigentlich der Name über das DBMS nichts aussagt, hat man nun die Möglichkeit den SQL Dialekt Highlighter zu wählen. "Interbase 6" ist z.B. der Highlighter für Firebird. "Standard" ist der Highlighter für die Systeme die nicht bekannt sind. Den Highlighter sieht man nur im Editor beim Arbeiten. :zwinker:


Zuletzt bearbeitet von haentschman am Mo 27.02.17 15:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
haentschman Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 253
Erhaltene Danke: 30


DX10 Berlin Professional
BeitragVerfasst: Mo 27.02.17 11:54 
27.02.2017 - Update
* siehe ersten Post
Tankard
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 152
Erhaltene Danke: 25



BeitragVerfasst: Di 28.02.17 14:42 
Hi,
also ich hab mal die letzte Version 1.2.0.24 installiert und bekomme nur eine Schmutzverletzung. Ich habe eine Datenbank angelegt und einen Ordner. Siehe Bild, wenn ich auf das + Zeichen klicke bekomme ich eine Schmutzverletzung. Bei den Datenbanken könntest du auch noch SQLite hinzufügen.

Mein System ist Win10 mit 16GB Speicher und Intel CPU.
Einloggen, um Attachments anzusehen!
haentschman Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 253
Erhaltene Danke: 30


DX10 Berlin Professional
BeitragVerfasst: Di 28.02.17 18:41 
28.02.2017 - Update
* siehe ersten Post

Sorry... :oops:

Zitat:
Bei den Datenbanken könntest du auch noch SQLite hinzufügen.

...das SynEdit kennt keinen Highlighter für SQLite. Benutze einfach einen der anderen der der Syntax nahe kommt. So groß sind die Unterschiede ja nicht... :P
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1348
Erhaltene Danke: 225

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Di 28.02.17 19:35 
Verschiedene Highlighter für unterschiedliche DB Systeme ist auch irgendwie ... eigenartig. :gruebel: Die Keywords werden in 8/10 Fällen deckungsgleich sein. Diese gilt es einzig herauszuheben.

_________________
„Wo andere blind der Wahrheit folgen, denk daran ... Nichts ist wahr!" (Assassin's Creed I-II)
haentschman Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 253
Erhaltene Danke: 30


DX10 Berlin Professional
BeitragVerfasst: Mi 01.03.17 08:06 
Moin... 8)
Zitat:
Die Keywords werden in 8/10 Fällen deckungsgleich sein.

...richtig. Dialekte unterscheiden sich in reservierten Keywords und spezifischen Sprachkonstrukten wie z.B. bei Firebird returning. 8)
haentschman Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 253
Erhaltene Danke: 30


DX10 Berlin Professional
BeitragVerfasst: Mi 08.03.17 15:57 
08.03.2017 - Update
* siehe ersten Post

Für diesen Beitrag haben gedankt: Frühlingsrolle
haentschman Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 253
Erhaltene Danke: 30


DX10 Berlin Professional
BeitragVerfasst: Fr 21.04.17 08:49 
21.04.2017 - Update
* siehe ersten Post
Hinweis: Auf Grund der vielen Möglichkeiten der Editoren (IBExpert, SQLManager...) bitte ich um Rückmeldung ob das mit dem Aufruf klappt (speziell mit Parametern).

Für diesen Beitrag haben gedankt: Frühlingsrolle
haentschman Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 253
Erhaltene Danke: 30


DX10 Berlin Professional
BeitragVerfasst: Sa 22.04.17 17:27 
22.04.2017 - Update
* siehe ersten Post
+ Templates

Für diesen Beitrag haben gedankt: Frühlingsrolle
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1348
Erhaltene Danke: 225

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Sa 22.04.17 17:51 
Mir gefällt die Anwendung jetzt ziemlich gut, von der Funktion, über die leichte Handhabung, bis zum Design.
Ich vergesse jedes Mal darauf, nach einer neuen Version, die REG Datei zu laden. Da sollte man noch eine Möglichkeit finden, ein bereits registriertes Programm, nach einem "Update", weiterhin als Registriert anzuerkennen.

_________________
„Wo andere blind der Wahrheit folgen, denk daran ... Nichts ist wahr!" (Assassin's Creed I-II)