Autor Beitrag
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2068
Erhaltene Danke: 377

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Mi 19.04.17 12:07 
Da er diesen nicht erreicht ... liegt es wohl an der IDE selber, denn VS2012 und VS2015 haben beim 64bit Debugging (bei mir) nicht das Problem. Die böse Firewall hindert den Prozess auch nicht daran, denn sie ist aus. Vor VS2017 war sie permanent an, und auch da hinderte sie die alten VS Versionen an dem 64bit Debugging nicht!

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)
Ralf Jansen
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 4313
Erhaltene Danke: 866


VS2010 Pro, VS2012 Pro, VS2013 Pro, VS2015 Pro, Delphi 7 Pro
BeitragVerfasst: Mi 19.04.17 12:11 
Irgendwas aus der Ecke würde ich trotzdem vermuten. Hast du probiert mal VS2017 als Admin oder gerade nicht als Admin zu starten?
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2068
Erhaltene Danke: 377

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Mi 19.04.17 12:20 
Sämtliche Entwicklungsumgebungen habe und stelle ich auf auf die Berechtigungsstufe "Programm als Administrator ausführen" ein, um solche Vorfälle zu vermeiden. Normal zu starten, müsste ich erst versuchen. Ob das nun etwas bringen wird, ist die Frage.

Nachtrag:
Ja, es hat etwas gebracht. Der erste Dialog kommt nach jeden 2. Debuggen und der 2. Dialog gelegentlich (beim 64bit Debugging)

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)