Autor Beitrag
ssb-blume
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 369
Erhaltene Danke: 7

XP, W7, W8
Deutschland
BeitragVerfasst: Fr 18.11.16 13:29 
Hallo,

wieder mal ein größeres Problem:
Ich habe ein (viele) grafisches Element, welches aus mehreren Teilen(Rechteck, Linien, Kreisen) besteht und in einem Pfad zusammengefasst sein muss. Nun möchte ich ein Rechteck z.B. in diesem Pfad mit einer Farbe füllen, die anderen Elemente sollen davon aber nicht berührt werden.
Habe schon alles probiert, aber nix gefunden.

In einzelnen Pfade aufteilen ist die einzige Möglichkeit, aber das geht aus Gründen der Manipulation der Elemente nicht (Rotieren, alles im gleichen Maßstab vergrößern oder verschieben...).
Gibt es in C# eine Möglichkeit ein solches Element zu erzeugen (evtl. aus Spiele-progs)?

Hat jemand eine Idee??

Hansi

_________________
Brain: an apparatus with which we think we think.
Frühlingsrolle
Ehemaliges Mitglied
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Fr 18.11.16 14:31 
- Nachträglich durch die Entwickler-Ecke gelöscht -
ssb-blume Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 369
Erhaltene Danke: 7

XP, W7, W8
Deutschland
BeitragVerfasst: Fr 18.11.16 17:06 
Habe ich selbstverständlich schon probiert, ist aber nicht das, was ich suche. Das Zeichnen erfolgt bei mir
in einem großen Satz von Elementen und jedes ist anders...

Habe aber eine Möglichkeit gefunden:
ein Rechteck z.B. wird in einem Pfad gespeichert, dann werden Linien Zeile für Zeile hinzugefügt (alles im Pfad)
Das funktioniert, man kann sogar Muster machen. Aufwand Groß, aber machbar.

Hansi

_________________
Brain: an apparatus with which we think we think.