Autor Beitrag
Csharp-programmierer Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 696
Erhaltene Danke: 10

Windows 8.1
C# (VS 2013)
BeitragVerfasst: Di 25.10.16 14:47 
Hä? Ich verstehe jetzt gerade gar nicht, was ich machen soll. Meintest du nicht, ich solle die C# Applikation in PHP implimentieren? Oder soll ich bei der SQL Datenbank bleiben?

_________________
"Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig" - Albert Einstein
Ralf Jansen
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 4153
Erhaltene Danke: 822


VS2010 Pro, VS2012 Pro, VS2013 Pro, VS2015 Pro, Delphi 7 Pro
BeitragVerfasst: Di 25.10.16 15:19 
Zitat:
Meintest du nicht, ich solle die C# Applikation in PHP implimentieren?


Nein. Zumindest nicht genau. Ich bin der Meinung du solltest dein Problem mit den Mitteln lösen die du hast.Solange nicht feststeht das diese Mittel nicht ausreichen.
Weder brauchst du dazu also c# oder direkt tcp. Was ich weiß bzw. glaube über dein Problem zu wissen

a.) Du willst eine Kommunikations zwischen 2 PCs/Personen implementieren und die in einer Datenbank ablegen.
b.) Du scheinst einen Webserver gemietet zu haben (die üblicherweise schon eine Datenbank installiert haben)
c.) Der Webserver scheint ein Modell zu sein der PHP spricht
d.) Webserver sprechen üblicherweise http(s) mit externen System.

Daraus folgt das es das Sinnvollste ist das dein Server die Sache in php implementiert mit der Außenwelt dann über http kommuniziert. Die Clientseite ist dann offen. Da kannst du dann gerne C# nehmen.
Csharp-programmierer Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 696
Erhaltene Danke: 10

Windows 8.1
C# (VS 2013)
BeitragVerfasst: Di 25.10.16 17:58 
Sorry, ich stehe gerade auf dem Schlauch. Geht das dann mit der SQL Datenbank so in Ordnung, oder kann sie kaputt gehen, wenn man andauernd darauf zugreift?

_________________
"Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig" - Albert Einstein
Ralf Jansen
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 4153
Erhaltene Danke: 822


VS2010 Pro, VS2012 Pro, VS2013 Pro, VS2015 Pro, Delphi 7 Pro
BeitragVerfasst: Di 25.10.16 18:16 
Nein. Wenn da was kaput geht ist das ein Bug. Nur zugreifen ist kein Problem.
Csharp-programmierer Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 696
Erhaltene Danke: 10

Windows 8.1
C# (VS 2013)
BeitragVerfasst: Di 25.10.16 18:52 
Okay. Dann werde ich das wahrscheinlich über die SQL Datenbanken regeln. Oder ist das so eine Methode, wo du sagst, dass das Problem zwar jetzt erstmal gelöst ist aber später dann die Probleme kommen?

_________________
"Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig" - Albert Einstein
Ralf Jansen
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 4153
Erhaltene Danke: 822


VS2010 Pro, VS2012 Pro, VS2013 Pro, VS2015 Pro, Delphi 7 Pro
BeitragVerfasst: Di 25.10.16 19:05 
Nein Probleme sehe ich da nicht außer du willst einen Team-chat für eine 4-stellige Anzahl gleichzeitig Beteiligter implementieren. Dann ist das Problem aber weniger ob eine Datanbank beteiligt ist oder nicht. Das wäre dann ein Problem wo du die gesamte Implementierung an allen Stellen optimieren müsstest. Die Kommunikation könntest du genauso ohne Datenbank machen indem du die Nachrichten nur im Speicher des Servers hältst. Die Nachrichten wäre dann aber halt flüchtig wenn sie einmal am Ziel sind würdest du die Nachricht ja wieder aus dem Speicher werfen. Die Datenbank ist nur gut um die Kommunikation zu loggen.