Autor Beitrag
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2062
Erhaltene Danke: 376

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Di 28.06.16 02:01 
Hallo Forum

Problemstellung:
Im Visual Studio 2010 und 2012 (Express) scheint das IntelliSense bei C++ Formularanwendungen so garnicht zu funktionieren.
Wer sich fragt, was das genau ist, es handelt sich dabei um die automatische Anweisungsvervollständigung.
Die IDE meldet mir jedes Mal in der Fußzeile:
ausblenden Quelltext
1:
IntelliSense: "Für C++/CLI nicht verfügbar"					

Es gibt durchaus schlaue Ratschläge im Netz, wie man dem entgegenwirken kann, nur wirkt sich dies bei mir nicht erfolgsversprechend aus.
Schwer zu sagen, ob es vielleicht daran liegen könnte, dass ich mehrere Visual Studio Versionen mit ihren dazugehörigen Updates installiert habe und die sich gegenseitig stören.
Im VS 2015 habe ich es noch nicht ausprobiert, da ich die C++ Option noch nicht installiert habe.

Weiss jemand bescheid, wie man die autom. Vervollständigung für C++ Win32 Formularanwendungen repariert, oder was noch interessanter wäre, ob dies im aktuellen Visual Studio funktioniert?
Für Konsolenanwendungen in C++ funktioniert es einwandfrei.
Wenn's garnicht geht, dann werde ich auf Eclipse oder Netbeans umsteigen.


Moderiert von user profile iconChristian S.: Topic aus Sonstiges (.NET) verschoben am Di 28.06.2016 um 07:11

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)
ssb-blume
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 347
Erhaltene Danke: 6

XP, W7, W8
Deutschland
BeitragVerfasst: Di 28.06.16 09:43 
Hallo,

kenne ich- dabei geht es bei mir wochenlang Alles, aber mitten im Programmieren (ich hatte einen Punkt eingegeben), war die Intellisense weg.
Also VS schließen und wieder starten.

Die Probleme treten tatsächlich erst auf, wenn mehrere Versionen (ich habe VC12 und VC15) installiert sind.
Hansi

_________________
Brain: an apparatus with which we think we think.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Frühlingsrolle
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 3868
Erhaltene Danke: 787

Win7
C++, C# (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Di 28.06.16 10:07 
Hallo Frühlingsrolle,

von C++/CLI Formularanwendungen rate ich explizit ab: in neueren Versionen (ich meine ab VS 2013 oder spätestens ab VS 2015) gibt es auch keine C++/CLI WinForms Projektvorlagen mehr, s.a. Windows Forms und Visual C++ MACHT KEINEN SINN!

Für diesen Beitrag haben gedankt: Frühlingsrolle
Frühlingsrolle Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2062
Erhaltene Danke: 376

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Di 28.06.16 11:34 
Danke für die Bestätigung, ssb-blume und Th69.
Ich werde mich mit Eclipse und Qt zufrieden geben.

Das Thema hat sich erledigt !!!

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)