Autor Beitrag
GunHawK
Hält's aus hier
Beiträge: 9



BeitragVerfasst: Di 24.02.15 16:10 
Hallo zusammen,

Mein REST Webservice funktioniert mit json ohne Probleme.
Statt application/json möchte ich jetzt application/xml verwenden.
Der Endpunkt funktioniert, Daten abfragen von Methoden ohne Eingabeparameter funktioniert auch!
Bei Methoden mit Eingabeparametern, bekomme ich aber immer den Fehler 400 (bad request) zurück.

Wie muss ich die Eingabeparameter in XML formatieren, damit es funktioniert?

Beispiel:
ausblenden C#-Quelltext
1:
2:
3:
4:
[OperationContract]
[WebInvoke(Method = "POST", BodyStyle = WebMessageBodyStyle.WrappedRequest)]
        
string GetMyName([MessageParameter(Name = "name")]string name);


Ich habe es so versucht, aber das funktioniert nicht:
ausblenden XML-Daten
1:
<name>Gunhawk</name>					


In json ist es einfach {"name":"Gunhawk"}. Das funktioniert.

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen, wie ein Requestbody bei application/xml aussehen muss?

Mfg
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4036
Erhaltene Danke: 833

Win7
C++, C# (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Di 24.02.15 18:18 
Wie sieht denn deine XML-Abfrage für eine Methode aus? Evtl. mußt du einfach nur die Parameter als Attribute angeben:
ausblenden XML-Daten
1:
<GetMyName name = "Gunhawk" />