Autor Beitrag
Mathematiker
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Quizmaster
Beiträge: 2592
Erhaltene Danke: 1371

Win 7, 8.1, 10
Delphi 5, 7, 10.1
BeitragVerfasst: Mi 31.12.14 11:29 
Hallo,
heute feiern viele Menschen Silvester und hoffen auf einen guten Rutsch in das Jahr 2015.
Grundlage dafür ist die Festlegung des Gregorianischen Kalenders. Aber. Es gibt auch hinreichend viele Menschen, die nicht nach diesem Kalender leben. Deshalb habe ich noch ein kleines Programm, das für verschiedene Tage auch die Daten anderer Kalender anzeigt.

Die Erklärung der Kalender würde hier zu viel Platz benötigen, deshalb verweise ich da auf's Internet. :P
Die astronomischen Daten beziehen sich auf 50° geografischer Breite und 12° geografischer Länge. Für andere Orte weichen sie um wenige Minuten ab.
Über den Speedbutton links oben kann die Liste zum Weiterverarbeiten kopiert werden.
Den Quelltext lasse ich dieses Mal weg. Zum einen ist er eines meiner typischen Produkte, d.h. praktisch unlesbar :mrgreen: , zum anderen sind ein paar der Kalenderrechnungen "Betriebsgeheimnis". :wink:

Ich wünsche euch ein schönes Silvester und ein erfolgreiches, glückliches Jahr 2015. :party: :beer: :dunce:
Mathematiker
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
Töten im Krieg ist nach meiner Auffassung um nichts besser als gewöhnlicher Mord. Albert Einstein
Delphi-Laie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1569
Erhaltene Danke: 221


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: Mi 31.12.14 20:54 
user profile iconMathematiker hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Die astronomischen Daten beziehen sich auf 50° geografischer Breite und 12° geografischer Länge.


Chemnitz (als Mittelpunkt der Welt, wenn nicht sogar Koordinatenursprung des Universums)? ;-)

Laß Dich nicht necken - auch Dir einen angenehmen Jahreswechsel und nur das Beste für 2015!

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker