Autor Beitrag
Steven85
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 22



BeitragVerfasst: Do 27.11.14 23:42 
Hallo zusammen,

mit txtName.Focus() setze ich den Fokus auf eine Textbox in in ASP.Net. Jetzt habe ich aber das Problem das der Cursor, sofern bereits etwas in der Textbox drin stand, dann immer auf die erste Position gesetzt wird.

Gibt es eine Möglichkeit den Cursor ans ende zu setzen, z.B. mit der Simulation der Taste 'Ende'?
Ganz so einfach wie in Win Forms geht es wohl nicht.
C#
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 561
Erhaltene Danke: 65

Windows 10, Kubuntu, Android
Visual Studio 2017, C#, C++/CLI, C++/CX, C++, F#, R, Python
BeitragVerfasst: Fr 28.11.14 11:54 
Hallo,

Beim ASP Forum hatte einer das gleiche Problem.

_________________
Der längste Typ-Name im .NET-Framework ist: ListViewVirtualItemsSelectionRangeChangedEventHandler
Steven85 Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 22



BeitragVerfasst: Fr 28.11.14 13:12 
Den Beitrag hatte ich auch schon gefunden. Funktioniert aber nicht da Javascript vor der Datenbankabfrage ausgeführt wird.
Erst im Codebehind verliert die Textbox den Focus, also nach der Datenbankabfrage. Danach setze ich den Focus ja mit C# direkt wieder auf die Textbox, aber halt leider nur auf den Anfang.
Kann nicht einfach irgendwie in ASP die Taste 'Ende' simulieren?
Christoph1972
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 690
Erhaltene Danke: 16


VS2015 Pro / C# & VB.Net
BeitragVerfasst: Fr 28.11.14 16:04 
Hi :-)

ausblenden C#-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
private void button2_Click(object sender, RoutedEventArgs e)
{
    textBox1.Focus();
    textBox1.Select(textBox1.Text.Length, 0);
}

_________________
Gruß
Christoph
Steven85 Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 22



BeitragVerfasst: Fr 28.11.14 16:28 
user profile iconChristoph1972 hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Hi :-)

ausblenden C#-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
private void button2_Click(object sender, RoutedEventArgs e)
{
    textBox1.Focus();
    textBox1.Select(textBox1.Text.Length, 0);
}


In ASP gibt es die Funktion Select leider nicht :(
Steven85 Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 22



BeitragVerfasst: Mo 01.12.14 13:30 
Es geht nur mit Javascript, den muss man jedoch über die Codebehind aufrufen, da die aspx vor der Codebehind ausgeführt wird.

ausblenden HTML-Dokument
1:
2:
3:
4:
5:
function SetCursor(sControlID) {
    var textBox = document.getElementById(sControlID);
    textBox.focus();           
    textBox.setSelectionRange(textBox.value.length, textBox.value.length);
}


ausblenden C#-Quelltext
1:
ScriptManager.RegisterStartupScript(thistypeof(formIrgendwas), "SetCursor""SetCursor('" + txt.ClientID + "');"true);