Autor Beitrag
Kaspall
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 65
Erhaltene Danke: 10



BeitragVerfasst: Fr 31.01.14 18:38 
Hallo,

Ich darf hier in wenigen Worten ein Projekt vorstellen an dem ich schon eine Weile sitze.
Es handelt sich um einen EgoShooter, programmiert mit Delphi 2010.

Man spielt einen cholerischen Clown namens Twig, der von Kannibalen verschleppt wurde und sich nun seinen Weg freikämpfen muss.

Die Engine und die Grafik hinter dem Spiel sind auf Retro-Style getrimmt, alles schön verpixelt, viele Sprites und Gegner die aus einzelnen Bildern bestehen und knackig schlechte 8-bit sounds. Es gibt auslösbare Aktionen wie Schalter, Türen, Aufzüge, einfache Lichteffekte und natürlich eine clowns-würdige Knarre mit der man seine Feinde über den Haufen ballern kann.

Link für größeres Bild

user defined image


Die mitgelieferte Map besitzt schon so einiges an Baller und Knobelspaß, Die KI der Gegner ist zwar etwas lahm, aber das wird schon.
Alle Texturen, Sounds ect sind im Game-Ordner untergebracht und lassen sich frei ersetzen, wer also modden will: Weg frei!

Noch kurz zur Steuerung:

W,A,S,D + Maus zum Laufen
E um Aufzüge, Schalter ect zu aktivieren
Nachladen geht automatisch
Leertaste zum Springen
und STRG zum Ducken.


Wer das Spiel mal testen will, hier gehts zum
DOWNLOAD

lg

_________________
"Ich teile heimlich durch Null" -Albert Einstein
IceBube
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 227



BeitragVerfasst: Di 04.02.14 00:47 
Hallo!

Habe mir gerade dein Spiel angeschaut und bin schon begeistert. Erinnert mich an meine Jugend wo ich Doom 1 / 2 gespielt habe.
Soo und jetzt meine Kritiken :)

Bei den Grafiken Texturen hast du gute Arbeit gemacht, passend für so ein Spiel

Die Gegner sind sehr schnell, ich muss warten bis ^sie mich attakieren sodass ich sie erledigen kann (Absicht?)

Lebensanzeige, sowie die Munitions-Anzeige sollte mehr "heraus stechen".

Ein Bug ist bei mir aufgetreten, ich habe diesen auch nun schon drei Mal getestet. Also ich greife den ersten Gegner an (gerade aus..), schieße ein paar Mal und dann springe ich nach hinten und laufe auch nach hinten..ein wenig später bin ich durch die Mauer (Außer der Map) :)
edit: Habe gerade gemerkt man kann durch mehrere Mauern laufen..

Im Screenshot sieht man die Karte oder? Kann diese im Spiel angezeigt werden?

Ich hoffe ich war nicht all zu hart =)
War sicher einiges an Arbeit, nur weiter so!!

lg
Kaspall Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 65
Erhaltene Danke: 10



BeitragVerfasst: Di 04.02.14 15:11 
Update zum Game:

- Der Bug das man aus der Map rauslaufen kann sollte jetzt behoben sein.
- Die Anzeige von Munition und Lebenspunkte sind dem Vorschlag gemäß etwas vergrößert worden.
- Gegner sind auch im Stehen zu treffen

Neue Features:
- Eine Nahkampfwaffe [nennen wir es halt mal so] :D
- Medikits

Waffen wechseln funktioniert auf den Tasten 1, und 2.

user defined image

DownloadLink im ersten Posting wurde aktualisiert.

lg

_________________
"Ich teile heimlich durch Null" -Albert Einstein