Autor Beitrag
Limette_12
Hält's aus hier
Beiträge: 2



BeitragVerfasst: Di 22.01.13 18:47 
Hallo zusammen,

ich hoffe, ich bin im richtigen Forum mit meiner Frage.
Ich will über eine TCP Verbindung ein Kommando senden
Es sollte "Start" und CR + LF beinhalten. Das CR + LF ist in ASCII 10 + 13.

ich hätte eine Frage:
ausblenden C#-Quelltext
1:
byte[] zusenden = Encoding.ASCII.GetBytes("START");					

wie bekomme ich das CR(Carriage Return) + LF(LineField) in das Byte Array, und das es auch als das erkannt wird und nicht nur die Buchstaben CR und LF.
Danke im Voraus.

Moderiert von user profile iconTh69: C#-Tags hinzugefügt
jfheins
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 863
Erhaltene Danke: 142

Win7
VS 2013, VS2015
BeitragVerfasst: Di 22.01.13 18:54 
So:
ausblenden C#-Quelltext
1:
byte[] zusenden = Encoding.ASCII.GetBytes("START\r\n");					

Siehe: openbook.galileocomp...arp/kap26.htm#t2t310

Für diesen Beitrag haben gedankt: Limette_12
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 3949
Erhaltene Danke: 810

Win7
C++, C# (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Di 22.01.13 18:54 
Hallo Limette_12 :welcome:

da gibt es mehrere Möglichkeiten, aber die einfachste ist wohl die Verwendung von Escape-Zeichen im String, d.h.
ausblenden C#-Quelltext
1:
byte[] zusenden = Encoding.ASCII.GetBytes("START\r\n");					

Für diesen Beitrag haben gedankt: Limette_12
Limette_12 Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 2



BeitragVerfasst: Di 22.01.13 19:54 
Vielen Dank für die Hilfe.