Autor Beitrag
annemaria 1404
Hält's aus hier
Beiträge: 7



BeitragVerfasst: Mo 21.01.13 21:17 
Hallo an alle,

ich verzweifle grade eben an folgender Aufgabenstellung:

Geben Sie mögliche Nutzereingaben in java script und php an.
Erklären Sie warum dies in php so ist.


Ich weiß, dass Nutzereingaben in php nur mittels Vormularen geht.
Kann mit jemand erklären WARUM Nutzereingaben in php nur mittels Formularen zu realisieren ist?

und Welche Nutzereingaben gibt es in java script noch (Textfelder, Button, ....)?
Martok
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Moderator
Beiträge: 3655
Erhaltene Danke: 594

Win XP x86, Win 8.1 x64
Lazarus Snapshot; Delphi 7,2007,XE; PHP (PHPEdit,PhpStorm); JS; Java(Eclipse)
BeitragVerfasst: Mo 21.01.13 21:58 
Moin!

Die Frage ist, wenn ich das mal so sagen darf, kompletter Blödsinn und zeugt mMn. von mangeldem/extrem veralteten Verständnis beim Fragesteller(*). Solche Leute sind am schlechten Ruf von PHP schuld. Naja. Ich wollte mich ja nicht mehr so viel aufregen :roll:

PHP ist eine Programmiersprache. Die kann erstmal nur das, was die Umgebung kann, in der sie läuft.
Die Frage klingt nach Web, also tippe ich mal auf einen Webserver. Da bekommt man genau zwei Arten von Daten rein: Strings ($_GET,$_POST,$_COOKIE) und Dateiuploads ($_FILES). Okay, drei Arten, wenn man $HTTP_RAW_POST_DATA mitzählt. Das ist so, weil das Transportlayer halt HTTP ist, und das kennt eben nix anderes.
Wie diese Daten zustande kommen (Textfelder, <select>, Checkboxen usw.), ist eine Browser/HTML-Geschichte. Da hat PHP genau gar nix mit zu tun - das ist mit Ruby, Perl, Java, ... auf'm Server exakt genauso.
Formulare sind eine Methode, AJAX eine andere. WebSockets aus html5 sind noch eine andere.

Javascript ist eine Programmiersprache. Die kann erstmal nur das, was die Umgebung kann, in der sie läuft.
Ich nehme mal an, dass der Fragen-Autor noch nie von Node.js gehört hat - also wird hier wohl ein Browser gefragt sein. Wenn man da unbedingt "Eingabemethoden" suchen will, bleibt eigentlich nur confirm() und prompt(). Ansonsten gilt auch hier: was geht, bestimmt der Browser, genauer hier: das DOM. Und das ist mittlerweile recht viel, so dass man problemlos auch Anwendungen in JS/HTML schreiben kann. Eine kleine amerikanische Firma hat da ein Geschäftsmodell draus gemacht...


Hilft dir jetzt sicher nur begrenzt weiter, ist aber so. Kannst ja mit einem Link hier her antworten :mrgreen:

Viele Grüße,
Martok

*) Klarstellung: Fragesteller = wer auch immer die ursprüngliche Frage verbrochen hat. Nicht Anne.

_________________
"The phoenix's price isn't inevitable. It's not part of some deep balance built into the universe. It's just the parts of the game where you haven't figured out yet how to cheat."

Für diesen Beitrag haben gedankt: annemaria 1404, Dude566, Narses