Autor Beitrag
j.klugmann
Ehemaliges Mitglied
Erhaltene Danke: 2



BeitragVerfasst: So 18.03.12 00:23 
...


Zuletzt bearbeitet von j.klugmann am Mi 11.01.17 15:28, insgesamt 10-mal bearbeitet
FinnO
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1325
Erhaltene Danke: 117

Mac OSX
TypeScript (Webstorm), Kotlin, Clojure (IDEA)
BeitragVerfasst: So 18.03.12 21:03 
Moin,

user profile iconj.klugmann hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Aktuell werden nur Bilder mit maximal 2048² unterstützt


das sollte den Nutzen für die meisten Fotografen doch stark einschränken. Aber ich gehe davon aus, dass das in einer folgenden Version noch kommt. Ansonsten gefallen mir die Effekte außerordentlich gut.

Habt ihr schon mal überlegt, die Effekte auch für After Effects verfügbar zu machen?

LG
j.klugmann
Ehemaliges Mitglied
Erhaltene Danke: 2



BeitragVerfasst: So 18.03.12 21:19 
Moin,

das 2048² Limit ist an die Hardware gebunden, allerdings gibt's Workarounds wie zum Beispiel Virtual Texturing. Die nächste Version wird entweder VT nutzen oder für den Preview runterskalieren und abschließend dann Tile-Based rendern. Uns ist das mit der Größe bewusst, das wird in dem nächsten Release bereits implementiert sein.

Vielen Dank! Mit welcher Photoshop-Version hast du getestet? After Effects ist prinzipiell möglich, allerdings müssten wir überlegen, ob dann unser Konzept noch greifen würde. Ich kenne mich mit After-Effects nicht aus, da wird's doch sicherlich schon solche Effekte geben? Ich werde mir After Effects mal anschauen und dann kann ich Dir sagen, ob es potentiell eine BlackSilk-Version für AfterEffects geben könnte.

Wie bist Du mit der GUI zurechtgekommen?

Wir werden bald die Version 0.2.0 veröffentlichen:
* Kein Bildgrößen-Limit mehr
* RGB/RGBA sollten kein Problem mehr sein
* Neuer Filter: Kurven für die Modifikation von Kontrast, Helligkeit etc.
* Eine erste Version der Standalone-Anwendung

Gruß, Jesse
j.klugmann
Ehemaliges Mitglied
Erhaltene Danke: 2



BeitragVerfasst: Sa 14.04.12 18:25 
Moin,

wir haben gerade den neuen Release von unserem BW-Toolkit veröffentlicht. Erweiterte Beschreibung im ersten Post.

Changelog:
* Bessere Stabilität
* Beliebige Bildgröße
* Optimiertes Rendering im Preview
* Optimierter Grain
* Diverse Abstürze behoben
+ Vollwertige Standalone für Windows, Linux und MacOSX
+ Der neue Kurven-Filter
+ 16bit Support in Plugin als auch Standalone
+ RGBA Support

Edit: Es kann sein, dass die einzelnen Versionen eventuell noch nicht starten. Das ist dann ein Distribution Problem und kann schnell gelöst werden. Wir bitten euch, dann entsprechend die Fehler hier im Thread zu melden. ;)
j.klugmann
Ehemaliges Mitglied
Erhaltene Danke: 2



BeitragVerfasst: Do 29.11.12 09:21 
Moin,

wir haben gerade den 0.3.0er Release von unserem BW-Toolkit veröffentlicht. Erweiterte Beschreibung auch dieses mal im ersten Post.

Changelog:
+ Mehrstufiger Schärfungs/Unschärfungsfilter
+ Möglichkeit Presets abzuspeichern und zu laden
+ Sammlung von Filter-Presets für alle vorhandenen Filter
* Komplett überarbeiteter Grain
* Diverse Bugs und Optimierungen
* Verbesserung des Workflows

Black Silk ist außerdem auf folgenden Seiten/Appstores erhältlich:

* Ubuntu Software Center(aktuell noch Version 0.2.1, 0.3.0 aber im Review): apps.ubuntu.com/cat/...lications/blacksilk/
* Adobe Marketplace: www.adobe.com/cfusio...&marketplaceid=2

Falls ihr bei der 0.2.0/0.2.1 Probleme mit Abstürzen hattet, steht die Chance sehr gut, dass sie mittlerweile behoben wurden. Wir bitten euch in diesem Fall Black Silk einfach nochmal auszuprobieren.

Ich stehe bei Problemen oder eventuellen Fragen hier im Thread und natürlich auch per Email( jesse@fd-imaging.com ) bereit.

Gruß, Jesse