Autor Beitrag
tigerboy
Hält's aus hier
Beiträge: 3



BeitragVerfasst: Mi 26.10.11 19:08 
Hallo,

hab ein Problem und komme einfach nicht weiter also dachte ich ihr könnt mir vielleicht helfen.

Ich möchte über den WebClient eine Datei herunterladen und diese in einem neu erstellten Ordner abspeichern was allerdings nicht geht da ich nicht genau weiß wie ich vorgehen muss...
Hier mal ein Beispiel wie ich das genau meine:

ausblenden C#-Quelltext
1:
2:
3:
 WebClient wb = new WebClient();

      wb.DownloadFile("ADRESSE""ordner/Datei.txt");


was allerdings so nicht klappt.

wenn ich nur den dateinamen angebe dann klappt das ist ja aber nicht das was ich möchte.

Hoffe ihr könnt mir helfen.


Moderiert von user profile iconChristian S.: Topic aus C# - Die Sprache verschoben am Mi 26.10.2011 um 19:23
Moderiert von user profile iconChristian S.: Quote- durch C#-Tags ersetzt
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 20414
Erhaltene Danke: 2232

Win 10
C# (VS 2017)
BeitragVerfasst: Mi 26.10.11 19:26 
Hallo und :welcome:!

Du musst schon ein bisschen beschreiben, was denn "klappt nicht" heißt :nixweiss:

Grüße,
Christian

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".
tigerboy Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 3



BeitragVerfasst: Mi 26.10.11 19:45 
user profile iconChristian S. hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Hallo und :welcome:!

Du musst schon ein bisschen beschreiben, was denn "klappt nicht" heißt :nixweiss:

Grüße,
Christian


ich krieg folgende Fehlermeldung beim ausführen "Ausnahmefehler während einer WebClient-Anforderung" also das Programm stürzt ab wenn ich das so ausführe wie beschrieben da er die Datei denke ich mal versucht mit dem namen "ordner/datei.txt" zu speichern. daher möchte ich gerne wissen wie ich es schaffe das in einem ordner zu platzieren :D
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 20414
Erhaltene Danke: 2232

Win 10
C# (VS 2017)
BeitragVerfasst: Mi 26.10.11 19:51 
Hallo!

Ich würde mal tippen, dass er den Ordner nicht findet, da Du ihn (a) relativ (zum aktuellen Arebitsverzeichnis) angibst, was eigentlich nie eine gute Idee ist und (b) einen Slash statt Backslash benutzt, um den Ordner von der Datei zu trennen, was unter Windows falsch ist.

Auch muss man in einen existierenden Ordner schreiben. Sollte der Ordner also nicht existieren, musst Du ihn vorher erstellen.

Grüße,
Christian

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".
tigerboy Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 3



BeitragVerfasst: Mi 26.10.11 20:11 
user profile iconChristian S. hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Hallo!

Ich würde mal tippen, dass er den Ordner nicht findet, da Du ihn (a) relativ (zum aktuellen Arebitsverzeichnis) angibst, was eigentlich nie eine gute Idee ist und (b) einen Slash statt Backslash benutzt, um den Ordner von der Datei zu trennen, was unter Windows falsch ist.

Auch muss man in einen existierenden Ordner schreiben. Sollte der Ordner also nicht existieren, musst Du ihn vorher erstellen.

Grüße,
Christian


ach danke wenn ich den ordner davor erstelle dann klappt das :)

aber ist es auch möglich den Ordner vom quellcode her zu erstellen wenn er nicht existiert? arbeite erst seit kurzer zeit mit c#
wäre echt sehr dankbar über ein kleines Beispiel
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 20414
Erhaltene Danke: 2232

Win 10
C# (VS 2017)
BeitragVerfasst: Mi 26.10.11 20:15 
Die Directory-Klasse im System.IO-Namespace enthält eine entsprechende Methode :)

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".