Autor Beitrag
Sven Harazim
Hält's aus hier
Beiträge: 9

Vista Ultimate
D6, Chrome (VS 2008)
BeitragVerfasst: Fr 25.01.08 15:30 
Hallo, ich schreib meine Frage heute einfach mal hier ins Forum und nicht in die RemObjects-Newsgroup. Mal sehen, wie lange es dauert...

Also, wie bekomme ich folgenden Code nach Chrome umgeschrieben (Als Eigenschaft einer Klasse)?

ausblenden C#-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
ArrayList PeekPagesByFID(int fid)
  { 
      if(slFID2Pages[fid]==null
        slFID2Pages[fid] = new ArrayList(); 
      return slFID2Pages[fid] as ArrayList;
  }


Sicher mit get und set-methoden, aber was mach ich mit dem (int fid)


Dank schon mal,

Sven

Moderiert von user profile iconChristian S.: Chrome- durch C#-Tags ersetzt

_________________
Sven Harazim
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 20417
Erhaltene Danke: 2233

Win 10
C# (VS 2017)
BeitragVerfasst: Fr 25.01.08 21:08 
Meinst Du sowas:

ausblenden Delphi-Prism-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
namespace Something;

interface

uses
  System.Collections;

type
  SomeClass = class
  private
    slFID2Pages : ArrayList := new ArrayList;
    method GetPeekPagesByFID(fid : Integer) : ArrayList;
  public   
    property PeekPagesByFID[fid : Integer] : ArrayList read GetPeekPagesByFID; 
  end;

implementation


method SomeClass.GetPeekPagesByFID(fid : Integer) : ArrayList; 
begin
  if slFID2Pages[fid] = nil then
    slFID2Pages[fid] := new ArrayList;
    
  result := ArrayList(slFID2Pages[fid]);
end;

end.

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".
Sven Harazim Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 9

Vista Ultimate
D6, Chrome (VS 2008)
BeitragVerfasst: Mo 04.02.08 12:06 
Sieht gut aus, Danke erst mal.

Ob es funktioniert, werde ich erst feststellen, wenn ich mit dem Portieren fertig bin.

Sven

_________________
Sven Harazim