Autor Beitrag
Bea
Hält's aus hier
Beiträge: 2



BeitragVerfasst: Mo 21.01.08 14:46 
Hallo,
kann mir in diesem Forum vielleicht jemand zu diesem Problem helfen?
Es ist wirklich sehr dringend.
Ich muss unbedingt die DocuWare.Gapi.dll fehlerfrei einbinden können.

www.delphipraxis.net...eferenz+hinzuf%FCgen

CU Bea
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 20313
Erhaltene Danke: 2102

Win 10
C# (VS 2017)
BeitragVerfasst: Mo 21.01.08 14:52 
Hallo und :welcome:!

Wenn Du in diesem Forum eine Frage stellst, dann tue dies bitte so, dass man sich nicht erst in einem fremden Forum einen Thread durchlesen muss. Editiere bitte Deinen ersten Beitrag und erweitere ihn entsprechend. Danke! :-)

Grüße
Christian

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".
M4X1
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 22

Win 2000, XP
Turbo Delphi 2006 Prof, Delphi 2007 Ent, Prof
BeitragVerfasst: Mo 21.01.08 15:03 
Hallo,

hab zwar nicht viel Erfahrung mit DLLs.

Hast du auch schon versucht im Bibliotheks-Pfad das Verzeichnis anzugeben in dem die DLL steht (Optionen/Typ-Bibliotheken/Suchpfad oder so)
Oder unter Projekt-Optionen die DLL als Package hinzugefügt?

Evtl. könnte auch die Bezeichnung im Uses-Bereich fehlen.


Sry für die unqualifizierte Hilfe aber vll könnte dir das weiter helfen.


Bye
M4X1

_________________
Es gibt Tage, an denen verliert man, und es gibt Tage, an denen gewinnen die anderen.
Bea Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 2



BeitragVerfasst: Fr 01.02.08 11:21 
Hallo Christian,
sorry, dass ich diesen Weg mit dem Link gewählt habe, ich weiß, das tut man eigentlich nicht so.
Aber ich hatte das bewußt so gemacht, damit man nachlesen kann, dass mein Problem generell auch Leute haben, die auf die gleiche Weise auch auf eine Office-Schnittstelle bzw. das ACT! zugreifen wollen und das nicht nur was mit meinem DocuWare- Zugriff zu tun haben kann.
Außerdem kam dort keine Hilfe und ich brauch dringend einen Tipp, es eilt bei mir sehr, aber leider haben da wahrscheinlich noch nicht so viele Leute Erfahrung mit.
Habe sogar schon Leute angeschrieben, die uns auf der EKON11 das RAD Studio 2007 für .NET 2.0 schmackhaft gemacht haben, aber die antworten nicht.

Hallo M4X1,
was du mir geraten hast, habe ich alles schon so probiert...bringt nix...geht einfach nicht.
Vielleicht noch ein Bug im RAD Studio 2007?

CU Bea