Autor Beitrag
Ironwulf
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 733
Erhaltene Danke: 2



BeitragVerfasst: Di 29.05.12 11:36 
hey ho ich hab mal wiedern scheinbar kleines problem was sich aber schon über paar stunden zieht ;D

und zwar
macht man eine eingabe in dieses textfeld
ausblenden XML-Daten
1:
<textarea name=beitrag cols=40 rows=12 wrap=physical></textarea>					

anschließend wird es in einer mysql datenbank gesichert.
wenn man in den text zeilenumbrüche mit enter einfügt werden die ohne steuerzeichen in die datenbank gesichert, und dort wird der text auch mit zeilenumbruch angezeigt.
will ich mir den gesicherten text nun wieder ausgeben lassen in einer tabelle, sind die zielenumbrüche weg, lass ichs mir in dem oben ganannten textfeld wieder anzeigen sind die da

und das passiert alles bevors in die sql db kommt:
ausblenden Quelltext
1:
2:
$beitrag = mysql_real_escape_string($HTTP_POST_VARS["beitrag"]);
$beitrag = htmlentities($beitrag);

lass ichs mir nach dem sichern per echo anzeigen hab ich den text mit den gewohnten \r\n zeichen da stehn, welche ich haber nicht mit nem nl2br oder str_replace umwandeln kann

so und nun endlich die frage :D
wie kann ich mir das ganze mit zeilenumbrüchen in einer tabellenzelle wieder ausgeben lassen?

danke für die hilfe

Moderiert von user profile iconTh69: XML-Tags hinzugefügt
Moderiert von user profile iconTh69: Code-Tags hinzugefügt
Moderiert von user profile iconChristian S.: Topic aus Delphi4PHP-Technologien verschoben am So 15.07.2012 um 13:02
Ironwulf Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 733
Erhaltene Danke: 2



BeitragVerfasst: Di 05.06.12 22:56 
sou ich hab den fehler vor paar tagen gefunden
man muss natürlich str_replace oder nl2br anwenden bevor man mysql_real_escape_string() verwendet :)
Palladin007
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1193
Erhaltene Danke: 158

Windows 10 x64 Home Premium
C# (VS 2015 Enterprise)
BeitragVerfasst: Di 05.06.12 23:29 
Wäre vielleicht noch hinzu zu fügen, dass das oben PHP ist.
Nur für die Leser, wenn jemand das nicht weiß, oder so erkennt.

Ich bin mir auch nicht so sicher, kenne PHP nur von einem Freund. Ich geh jetzt davon aus, weil MySQL bei PHP genutzt wird^^
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 20313
Erhaltene Danke: 2102

Win 10
C# (VS 2017)
BeitragVerfasst: Di 05.06.12 23:46 
user profile iconPalladin007 hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Wäre vielleicht noch hinzu zu fügen, dass das oben PHP ist.
Nur für die Leser, wenn jemand das nicht weiß, oder so erkennt.

Da kommt man in der Sparte für Delphi4PHP ja auch nicht drauf :mrgreen:

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".
Palladin007
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1193
Erhaltene Danke: 158

Windows 10 x64 Home Premium
C# (VS 2015 Enterprise)
BeitragVerfasst: Di 05.06.12 23:52 
...

Oh Mist :D

Hab nur den neuen Beitrag rechts gesehen und vergesse immer, dass hier ja auch Delphi und PHP groß dabei ist :D

Nagut, kann jedem mal passieren^^