Autor Beitrag
Steven85
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 22



BeitragVerfasst: So 28.06.15 11:08 
Hallo zusammen,

ich habe mir vor einiger Zeit einen eigenen Webservice mit .NET 3.5 und Visual Studio 2010 geschrieben der bisher ausschließlich von Windows Forms Anwendungen genutzt wird.

Derzeit steige ich in die App Entwicklung für Windows Phones ein und würde gerne dort diesen Dienst nutzen. In Visual Studio 2013 Community kann ich anscheinend für Windows Phone Apps keinen Dienstverweis hinzufügen. Jedenfalls ist der Punkt (Rechtsklick auf Verweise -> Dienstverweis hinzufügen) nicht vorhanden. Kann ich diese Technologie überhaupt nutzen?
Ralf Jansen
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 4401
Erhaltene Danke: 897


VS2010 Pro, VS2012 Pro, VS2013 Pro, VS2015 Pro, Delphi 7 Pro
BeitragVerfasst: So 28.06.15 11:33 
Momentan ist ein SOAP basierter Webservice keine Option (keine Ahnung ob da mit Net 4.6 was kommt). Wenn das deinen Webservice mit WCF erstellt hast solltest du versuchen ob du dem einfach einen weiteren REST Endpunkt verpassen kannst. Dann kannst du denn mit einfachen HTTP mitteln auf Windows Phone Seite nutzen.
Steven85 Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 22



BeitragVerfasst: So 28.06.15 11:52 
Ne, hab den Webservice nicht mit WCF erstellt. Es ist eine ASP .NET Webdienstanwendung welche ich mit VS 2010 erstellt habe.
Es muss doch irgendwie möglich sein die URL des Webdienstes zu nutzen. Disen nutze ich in meinen Win Forms Anwendungen als Web Reference.