Autor Beitrag
galagher Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 2093
Erhaltene Danke: 40

Windows 7 64 Bit
Delphi XE2 Starter, Delphi 10.1 Starter
BeitragVerfasst: Mo 31.10.16 19:38 
user profile iconFrühlingsrolle hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Schau mal ob die Test-Komponente im Anhang richtig angezeigt wird.
Hatte das einen besonderen Grund? Warum zuerst nicht, dann doch?

_________________
gedunstig war's - und fahle wornen zerschellten karsig im gestrock. oh graus, es gloomt der jabberwock - und die graisligen gulpen nurmen!
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1445
Erhaltene Danke: 251

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Di 01.11.16 17:31 
Das kann ich nicht beurteilen, da ich dieses Phänomen nicht hatte. Mit Delphi7 habe ich einen Bildeditor von Borland mit dabei, der mir auch jegliche Ressource Dateien erzeugen kann. Somit hatte ich nie ein Problem damit.

_________________
„Wo andere blind der Wahrheit folgen, denk daran ... Nichts ist wahr!" (Assassin's Creed I-II)
galagher Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 2093
Erhaltene Danke: 40

Windows 7 64 Bit
Delphi XE2 Starter, Delphi 10.1 Starter
BeitragVerfasst: Di 01.11.16 18:06 
user profile iconFrühlingsrolle hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Mit Delphi7 habe ich einen Bildeditor von Borland mit dabei, der mir auch jegliche Ressource Dateien erzeugen kann.
Ja, ImageEdit.exe habe ich auch. Auch das Erstellen einer neuen .dcr ändert nichts. Und dann plötzlich sind die Bitmaps richtig, zumindest fast alle.

Das Beste ist wie gesagt, es gibt auch noch zwei Bitmaps, bei denen die alten .dcr's mit den alten Bitmaps gar nicht mehr existieren, und dennoch werden statt der neuen die alten Bitmaps angezeigt, obwohl die alten nie unter Delphi 10.1 installiert waren! (Unter XE2 aber schon, da werden aber immer noch die Vorgabe-Bitmaps angezeigt, da habe ich also das selbe Problem). Ich frage mich, wo Delphi 10.1 die alten Bitmaps ausliest, sind die irgendwo in den Tiefen der Registry?

Natürlich ist das alles nur ein optischer "Schönheitsfehler", die Komponenten funktionieren ja. Auch bei den Jedis habe ich diesen Effekt, siehe Anhang!
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
gedunstig war's - und fahle wornen zerschellten karsig im gestrock. oh graus, es gloomt der jabberwock - und die graisligen gulpen nurmen!
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18459
Erhaltene Danke: 1560

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.1 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mi 02.11.16 08:26 
Irgendetwas ist auf deinem Rechner wirklich komisch. Das Setup der JEDIs für Delphi 10.1 findet dein XE2, hier bei den Komponentenbildern sagst du auch, dass 10.1 Bilder von XE2 benutzt, ...
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen wie das passieren kann.

Vielleicht wäre eine Neuinstallation von Windows + Delphi sinnvoller als zu viel Zeit in die Fehlersuche zu stecken.

_________________
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
galagher Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 2093
Erhaltene Danke: 40

Windows 7 64 Bit
Delphi XE2 Starter, Delphi 10.1 Starter
BeitragVerfasst: Do 03.11.16 20:19 
user profile iconjaenicke hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Irgendetwas ist auf deinem Rechner wirklich komisch. Das Setup der JEDIs für Delphi 10.1 findet dein XE2,
Ja, ist tatsächlich so. :nixweiss:

user profile iconjaenicke hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
hier bei den Komponentenbildern sagst du auch, dass 10.1 Bilder von XE2 benutzt, ...
10.1 benutzt nun die richtigen Bilder, bis auf drei: einmal immer noch die Vorgabe- oder Standardgrafik, und zweimal veraltete Bilder. Woher es die hat, weiss ich nicht, es gibt sie schlicht nicht mehr. Hingegen benutzt XE2 für die gleichen Komponenten die Standardgrafik, sollte dafür aber auch neuere Bilder haben...
Bei den Jedis passt fast - aber eben nur fast - alles.

user profile iconjaenicke hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Vielleicht wäre eine Neuinstallation von Windows + Delphi sinnvoller als zu viel Zeit in die Fehlersuche zu stecken.
Ist mir den "Aufwand" nicht wert!

_________________
gedunstig war's - und fahle wornen zerschellten karsig im gestrock. oh graus, es gloomt der jabberwock - und die graisligen gulpen nurmen!
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1445
Erhaltene Danke: 251

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Do 03.11.16 20:31 
Die veralteten Grafiken sind vielleicht ein Mitbringsel einer .RES Datei. Von irgendwo müssen sie kommen. Eins könntest du noch versuchen: Nimm von einer falsch dargestellten Komponente die .PAS Datei her, benenn' die Unit um, füge sie in ein neues Package hinzu mit einer dazugehörigen .DCR Datei und installier es. Damit keine Konflikte entstehen, deaktiviere/entferne die gleichnamige bereits existierende Komponente.

_________________
„Wo andere blind der Wahrheit folgen, denk daran ... Nichts ist wahr!" (Assassin's Creed I-II)
galagher Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 2093
Erhaltene Danke: 40

Windows 7 64 Bit
Delphi XE2 Starter, Delphi 10.1 Starter
BeitragVerfasst: Fr 04.11.16 22:08 
Zuerst: Beide falsch dargestellten Komponenten werden nun dauerhaft korrekt dargestellt! Ich habe sie einfach in ein neues Projekt eingefügt (und dort wieder entfernt, brauche sie da nicht) - und siehe da!

user profile iconFrühlingsrolle hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Die veralteten Grafiken sind vielleicht ein Mitbringsel einer .RES Datei.
Nur bei der immer noch mit Vorgabe-Bitmap dargestellten Komponente gibt's eine .res-Datei, die ein Bitmap enthält. Ich könnte jetzt einfach das Bitmap austauschen und alles nochmal kompilieren, aber erstens heute nicht mehr und zweitens: Wo ist dann der Unterschied? Es ist doch völlig egal, wie das Bild aussieht.
Ich würde ja noch verstehen, wenn Delphi das Bitmap aus der .res nimmt statt aus der .dcr, aber gar kein Bild?

user profile iconFrühlingsrolle hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Nimm von einer falsch dargestellten Komponente die .PAS Datei her, benenn' die Unit um, füge sie in ein neues Package hinzu mit einer dazugehörigen .DCR Datei und installier es. Damit keine Konflikte entstehen, deaktiviere/entferne die gleichnamige bereits existierende Komponente.
Das mache ich vielleicht noch, mal sehen.

_________________
gedunstig war's - und fahle wornen zerschellten karsig im gestrock. oh graus, es gloomt der jabberwock - und die graisligen gulpen nurmen!
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1445
Erhaltene Danke: 251

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Sa 05.11.16 02:00 
Ich kann die Fehlerquelle auch nicht mehr weiter eingrenzen. Wenn die Registry, wieso auch immer, falsche/leere Werte schreibt/liest, und nebenbei die zwei Delphi Versionen im Clinch miteinander sind, dann wäre es besser, diese sauber zu deinstallieren und nochmal aufzusetzen. Eventuell, wenn schon eine Version installiert wurde, zu schauen, ob dieses Mal die Icons auch richtig dargestellt werden, denn vielleicht ist die andere Version die Quelle des Übels.

_________________
„Wo andere blind der Wahrheit folgen, denk daran ... Nichts ist wahr!" (Assassin's Creed I-II)
galagher Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 2093
Erhaltene Danke: 40

Windows 7 64 Bit
Delphi XE2 Starter, Delphi 10.1 Starter
BeitragVerfasst: Sa 05.11.16 06:17 
user profile iconFrühlingsrolle hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
und nebenbei die zwei Delphi Versionen im Clinch miteinander sind, dann wäre es besser, diese sauber zu deinstallieren und nochmal aufzusetzen. Eventuell, wenn schon eine Version installiert wurde, zu schauen, ob dieses Mal die Icons auch richtig dargestellt werden, denn vielleicht ist die andere Version die Quelle des Übels.
Das glaube ich deshalb nicht, weil ich das selbe Problem schon mit Delphi XE2 hatte (habe), und diese Delphi-Version damals die einzige war! Es waren/sind exakt die gleichen Komponenten!
Da ansonsten ja alles funktioniert, auch die Komponenten selbst, denke ich, ein Neuinstallieren bringt nur eins: Wieder die falschen Bitmaps bei diesen Komponenten. Dann kompiliere ich wieder rum, und irgendwann passt es so halbwegs. Irgendwie habe ich da keine Lust mehr drauf... :puke:

_________________
gedunstig war's - und fahle wornen zerschellten karsig im gestrock. oh graus, es gloomt der jabberwock - und die graisligen gulpen nurmen!
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1445
Erhaltene Danke: 251

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Sa 05.11.16 15:29 
Verständlich, dann belasse es dabei. Irgendwann wird sich der Grund von alleine aufzeigen.

_________________
„Wo andere blind der Wahrheit folgen, denk daran ... Nichts ist wahr!" (Assassin's Creed I-II)