Autor Beitrag
OlafSt
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 458
Erhaltene Danke: 90

Win7, Win81, Win10
Tokyo, VS2017
BeitragVerfasst: Do 09.03.17 13:05 
Nein. Du machst nur den siebten Schritt vor dem zweiten. Und wie im realen Leben ist dieser Spagat einfach ne Nummer zu heftig.

Ohne ein gerütteltes Maß an Basics und Theorie wird das heutzutage nix mehr. Lerne also, was es mit public und private und virtual auf sich hat. Wir beantworten ja gerne deine Fragen, können aber so große Lücken (und Spagate) nicht überbrücken.

_________________
Lies, was da steht. Denk dann drüber nach. Dann erst fragen.
Frühlingsrolle
Ehemaliges Mitglied
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Do 09.03.17 13:11 
- Nachträglich durch die Entwickler-Ecke gelöscht -
Dingo Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 64
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Do 09.03.17 13:14 
Zitat:
Nein. Du machst nur den siebten Schritt vor dem zweiten. Und wie im realen Leben ist dieser Spagat einfach ne Nummer zu heftig.

Ich eher weniger, dass gibt mir mein Studienbuch vor, zu dem ich in ner Woche ne Arbeit schreiben soll...

Zitat:
Lerne also, was es mit public und private und virtual auf sich hat. Wir beantworten ja gerne deine Fragen, können aber so große Lücken (und Spagate) nicht überbrücken.


private: Nur in der Klasse aufrufbar
public: Überall aufrufbar

Sorry, ich bin euch echt dankbar für die Hilfe, ich muss mich aber intelligenterweise an das Studienbuch halten, ich finds auch blöd aufebaut, weil jeder dritte Satz ist: "Dazu später mehr!"

Ich hab geschätzt 10000 Fragezeichen im Kopf und versuch die irgendwie raus zu bekommen und tollerweise muss ich in in knapp über ner Woche zu Methoden, Klassen, Objekte und unter anderem Konstruzktormethoden ne Arbeit abliefern, erst dann gehts los mit Datentypen, Verbinundgsoperatoren und so weiter.

Finds auch klasse...

--------------

ausblenden C#-Quelltext
1:
2:
public Düsenflugzeug( string kennung ) : base( kennung ){
}


Müsste ich also benutzen, wenn "kennung" private wäre?

Und
ausblenden C#-Quelltext
1:
this.kennung = kennung;					

bzw.
ausblenden C#-Quelltext
1:
kennung = FLP2;					


könnte ich aus irgendeiner Konstruktormethode nutzen, wenn "kennung" public wäre?

--------------

Oder bedeutet nun einfach base, nutze den Konstruktor der Basisklasse?

--------------

Ähmmm, LOL, durch Zufall gefunden bei MSDN:

Mithilfe des base-Schlüsselworts kann ein Konstruktor den Konstruktor einer Basisklasse aufrufen. Beispiel:

ausblenden C#-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
public class Manager : Employee
        {
            public Manager(int annualSalary)
                : base(annualSalary)
            {
                //Add further instructions here.
            }
        }


Jetzt wird mir das auch irgendwie klar, was ihr mit public und private meintet...

Moderiert von user profile iconTh69: C#-Tags hinzugefügt
Frühlingsrolle
Ehemaliges Mitglied
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Do 09.03.17 13:52 
- Nachträglich durch die Entwickler-Ecke gelöscht -
Dingo Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 64
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Do 09.03.17 14:01 
user profile iconFrühlingsrolle hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Geht doch. :D

Irgendwann muss es ja mal klack machen! :lol:
Jetzt versteh ich auch was ihr mit public und private meintet, wird alles gerade sehr viel logischer.

user profile iconFrühlingsrolle hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Damit kein komplettes Wirrwarr entsteht, weder hier noch bei dir, würde ich vorschlagen, dass wir hier weiterhin deine Flugzeug-Thematik behandeln.
Für Fragen die du nur zu Methoden, nur zu Eigenschaften, nur zu ... hast, wirst du ein neues Thema erstellen. Alles klar?

Mach mer so!

Und nochmal vielen vielen Dank für die Hilfe! :beer:
Dingo Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 64
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Mi 29.03.17 10:42 
So, mal kurz ein kleiner Beitrag. Eure Hilfe war nicht umsonst, bin bei meiner Prüfung zum ersten Teil von C# knapp an der 1 vorbei gerasselt. Hilfe hat sich also gelohnt! ^^
Frühlingsrolle
Ehemaliges Mitglied
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Mi 29.03.17 11:44 
- Nachträglich durch die Entwickler-Ecke gelöscht -
Ralf Jansen
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 4423
Erhaltene Danke: 903


VS2010 Pro, VS2012 Pro, VS2013 Pro, VS2015 Pro, Delphi 7 Pro
BeitragVerfasst: Mi 29.03.17 13:26 
user profile iconFrühlingsrolle hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Schön zu lesen. :beer: Dann bis zur nächsten Prüfung. :D


Da bin ich dann raus. Bei BWL helfe ich auf gaaarrrrr keinen Fall :hair: