Autor Beitrag
Fiete
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 491
Erhaltene Danke: 188

W7
Delphi 6 pro
BeitragVerfasst: Mi 27.09.17 15:43 
Moin,
Das Spiel Turm/Damejagd wird zwischen weißen Bauern und einem schwarzen Turm bzw. einer Dame auf
einem Schachbrett gespielt. Zuerst stellen sich die weißen Bauern auf, wie sie wollen,
jeder auf einem anderen Feld. Danach stellt sich der schwarze Turm bzw. die Dame auf
ein beliebiges freies Feld. Dann wird abwechselnd gezogen.
Der Bauer kann sich um ein Feld bewegen: nach oben, unten, links oder rechts.
Der Turm bewegt sich beliebig viele(evtl. null) Schritte nach oben, unten, links oder rechts, wobei er kein Feld
erreichen darf, das bereits von einem Bauern belegt ist, noch durch einen Bauern "hindurchziehen" darf.
Die Dame darf zusätzlich noch diagonal ziehen.
Screen
Spielende:
ein Bauern schlägt den Turm oder der Turm wurde nicht gefangen.
Gleiches gilt für die Dame.

Je nach Schwierigkeitsgrad stehen 8, 7 oder 6 Bauern auf dem Brett.
In 30, 25 oder 20 Zügen muss der Spieler den Turm dann geschlagen haben.

Bei Damenwahl stehen 10, 9 oder 8 Bauern auf dem Brett.

Viel Erfolg bei der Jagd!!!
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
Fietes Gesetz: use your brain (THINK)
gerd8888
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 201
Erhaltene Danke: 3

Win7
Delphi 10.1 Starter (kostenlos) Lazarus
BeitragVerfasst: Mi 27.09.17 19:19 
ich habe das Spiel mal getestet. Ich habe es nicht innerhalb der 30 Zuege geschafft. Das ist wirklich mehr etwas fuer den Computer.
Es fehlt mir irgendwie der Reiz den Turm zu jagen. Aber programmiert wurde das schon gut. So mein erster Eindruck.