Autor Beitrag
master147
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 32



BeitragVerfasst: Sa 24.11.12 16:34 
Hallo,

ich habe eine Client-Server Programm geschrieben mit dem ich Screenshots von Computer A auf Computer B übertrage. (Dieses Programm soll später eine Fernwartung werden). Die Übertragung funktioniert auch. Leider habe ich aber festgestellt, dass bei manchen XP-PC's mit 512 MB -1024 MB RAM der Mauszeiger sehr stark ruckelt, wenn ich eine Verbindung mit Compurer B aufbaue. Weiß jemand woran das liegt ?

Hier ist die Sendemethode:

ausblenden C#-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
{
         Bitmap b = new Bitmap(SystemInformation.VirtualScreen.Width, SystemInformation.VirtualScreen.Height);
        Graphics g = Graphics.FromImage(b); //Kompletten Screen aufnehmen
        g.CopyFromScreen(0000, b.Size);
        
        
        System.IO.MemoryStream MS = new System.IO.MemoryStream();
        b.Save(MS, System.Drawing.Imaging.ImageFormat.Jpeg); //Memory Stream im JPEG Format senden
        MS.Flush();
        
        byte[] bytes;
        byte[] sizebytes;
        
        bytes = MS.ToArray();
        
        
        TcpClient client = new TcpClient(server, port); //Verbindung aufbauen 
                                NetworkStream ns = client.GetStream();
                                string s = "SIZE: " + bytes.Length.ToString("00000000") + "\r\n";
                                sizebytes = System.Text.Encoding.UTF8.GetBytes(s);
                                ns.Write(sizebytes, 0, sizebytes.Length);
                                ns.Write(bytes, 0, bytes.Length);
      }


Hat jemand vielleicht noch einen Vorschlag, wie bei diesen XP-PC's der Mauszeiger nicht ruckelt?

Vielen Dank
jochenc
Hält's aus hier
Beiträge: 7



BeitragVerfasst: So 06.01.13 13:42 
Also ich finde, das liest sich sehr gut, auch wenn ich mir nicht sicher bin, wie man das Ruckeln unterbinden kann. Habt ihr es denn mal getestet? Gibt es denn definitiv noch Probleme?