Autor Beitrag
Coolend
Hält's aus hier
Beiträge: 1



BeitragVerfasst: So 17.12.17 17:35 
Hey Leute
ich bin neu hier und habe ne frage zu einem Programm.
Bin ein kompletter Anfänger in Lazarus und muss folgendes Programm schreiben.
Eine Konsolen Anwendung reicht ich brauche keine GUI.

Würfeln und die Augenzahl wird addiert.
Sobald man eine 6 würfelt werden die Punkte zurückgesetzt.
Man soll auch selber entscheiden können wann man die Punkte Sichern will, also mit einer Fragen.

Ich bin mittlerweile so weit das er Würfelt mit einer for-schleife. Aber ich weiß nicht wie ich jetzt weiter machen soll. Wäre über hilfe sehr dankbar.

Schönes Wochenende noch
LG Coolend

Quellcode:
ausblenden Delphi-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
program boese_sechs;
var i,wurf,spielstand : integer;
var e,j,n: string;
begin
  writeln('Spielregeln: Es wird solange gewuerfelt bis der Spieler eine 6 Wuerfelt oder man den Zug beendet.');
  writeln('Sobald die Zahl 6 gewuerfelt wird ist der Zug vorbei und die Punkte werden auf 0 gesetzt.');
  writeln('Die Punktezahl ergibt sich aus der Augenzahl des Wuerfels');
  writeln('Ziel ist es die Hoehere Punktzahl zu erreichen. Die Obergrenze liegt bei 100');
  writeln('Druecke Enter um das Spiel zu starten!');
  readln();
  randomize();

  for i:=1 to 100 do
    wurf:=random(6)+1;
  if (wurf<5then
    spielstand:=spielstand+wurf else
    writeln('Du hast eine 6 gewuerfelt und Verloren! ');

  writeln('Dein Spielstand ist: ',spielstand);
  writeln('Willst du weiter spielen? Dann druecke "Enter"');
  readln();
end.


Moderiert von user profile iconMathematiker: Delphi-Tags eingefügt
Mathematiker
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Quizmaster
Beiträge: 2593
Erhaltene Danke: 1371

Win 7, 8.1, 10
Delphi 5, 7, 10.1
BeitragVerfasst: So 17.12.17 20:05 
Hallo und :welcome: ,
wie es aussieht, wird dir unter www.delphipraxis.net...chs.html#post1389138 schon viel geholfen.

LG Steffen

_________________
Töten im Krieg ist nach meiner Auffassung um nichts besser als gewöhnlicher Mord. Albert Einstein
Gammatester
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 328
Erhaltene Danke: 101



BeitragVerfasst: So 17.12.17 20:12 
Und zur sicherheitshalber auch hier: www.lazarusforum.de/...php?f=18&t=11303