Autor Beitrag
fireworker
ontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 28



BeitragVerfasst: Do 28.03.13 16:47 
Alles klar, Danke. :)

lg

_________________
Statistik ist die mathematische Form der Lüge.
Marc.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 1876
Erhaltene Danke: 129

Win 8.1, Xubuntu 15.10

BeitragVerfasst: Mi 17.04.13 17:45 
Eine Funktion, die gerade für jetzt für mich äußerst praktisch wäre:
Das Rückgängig machen von Änderungen in der Playlist mit Strg+Z - eventuell auch die Inverse Strg+R einführen. :idea:
Ich hab nämlich gerade einen Titel aus der Playlist gelöscht, den ich eigentlich nicht löschen und wollte und den ich jetzt erst einmal auf der Platte wieder suchen muss. :?

Edit:

Strg+R ist wohl schon belegt, um bei den Playlist-Details die Anzeige-Art zu wechseln.
Dabei ist mir im Fullscreen aufgefallen, dass das große Coverbild beim Einblenden mit den Details rechts horizontal wackelt.
D.h. es wird eingeblendet, dann ein paar Pixel nach links und anschließend wieder ein paar Pixel nach rechts verschoben.
Kann das jemand bestehen?
Gausi Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 8334
Erhaltene Danke: 383

Win XP, Win 7
D7 PE, RAD Studio 2009 Professional
BeitragVerfasst: Fr 26.04.13 19:39 
So, kleines Bugfix-Update für den integrierten Webserver. Ein HTML-Header "UTF8" und ein HTTP Header "kein UTF8" ist irgendwie Murks :? . Da gabs bei Indy von D2009 nach XE2 wohl eine Änderung in der Default-Einstellung. Und das beeinflusst leider nicht nur die Darstellung, sondern auch die Suche. :(
encoding
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
Oel ngati kameie.
Martok
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Moderator
Beiträge: 3655
Erhaltene Danke: 594

Win XP x86, Win 8.1 x64
Lazarus Snapshot; Delphi 7,2007,XE; PHP (PHPEdit,PhpStorm); JS; Java(Eclipse)
BeitragVerfasst: Fr 03.05.13 02:15 
Kann das sein, dass ich etwas blind bin?

Ich vermisse grade die Vormerklistenpopupmenüitems... die "Shortcuts" per Zifferntasten funktionieren noch, aber an die muss man sich erstmal erinnern ;-)

Eigentlich bin ich der Meinung, das die an einem anderen 4.6.1 noch da sind, also... kann man die wegverkonfiguriert haben?

_________________
"The phoenix's price isn't inevitable. It's not part of some deep balance built into the universe. It's just the parts of the game where you haven't figured out yet how to cheat."
Gausi Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 8334
Erhaltene Danke: 383

Win XP, Win 7
D7 PE, RAD Studio 2009 Professional
BeitragVerfasst: Fr 03.05.13 07:31 
Ne, die sind seit 4.6.0 nicht mehr drin. Bei Feldtests ( :P ) habe ich herausgefunden, dass diese "Vormerkliste" eher zu Verwirrungen führt und dass das eigentlich fast niemand versteht. Daher wurde das zu einem Hidden Feature deklassiert(*).

In Kombination mit dem Webserver funktioniert das auch überhaupt nicht vernünftig, und die Menüs sind sowieso irgendwie viel zu voll. :?

(*)ein anderes ist z.B.: der Entwickler-Ecken-Adventsrätsel-Löser. :mrgreen:

_________________
Oel ngati kameie.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Regan
Marc.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 1876
Erhaltene Danke: 129

Win 8.1, Xubuntu 15.10

BeitragVerfasst: Mo 10.06.13 14:39 
Featurerequest:

+ Beim Einordnen neuer Titel aus der Bibliothek in die Playlist mit Drag- und Drop lässt sich, während man die Titel mit der Maus zieht, die Playlist auf Grund des fehlenden Fokus nicht scrollen.
Wäre toll, wenn das ginge. Sonst muss man nämlich immer erst an die richtige Stelle scrollen und dann einfügen.

! Beim MouseDown zwischen zwei Spalten in der Bibliothek oder Playlist wird die angeklickte Zeile ausgewählt. Damit lässt sich allerdings kein Drag- und Drop der ausgewälten Titel mehr durchführen.

+ Interessant wäre es die Titel in der Playlist hervorzuheben, z.B. mit einem farbigen Hintergrund oder anderer Schriftfarbe.
+ oder das Gruppieren von Elementen, z.B. mit (farbigen) Trennstrichen.
(Hier müsste man aber bei verschiedenen Designs aufpassen, sodass man bei hevorgehobenen Titeln überhaupt noch etwas lesen kann.)
Letztendlich geht es darum den Überblick in der Playlist bei z.B. mehr als zwei Alben zu behalten.

+ Höher auflösende Texturen im Party-Modus

+ Lautstärke-Regler mit einem Klick verstellen, statt nur ziehen zu können.

! About-Box: PaintBox nicht zentriert zum Fenster. Automatisches Scrollen ruckelt.


Edit: Weiteren Punkt hinzugefügt.
Gausi Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 8334
Erhaltene Danke: 383

Win XP, Win 7
D7 PE, RAD Studio 2009 Professional
BeitragVerfasst: Di 11.06.13 07:05 
Zum Drag&Drop in der Playlist: Mit dem Scrollrad geht da nichts. Aber das läuft eigentlich wie im Explorer auch. Wenn man das Drop-Zeug oben oder unten dranhält, dann fängt die Liste nach kurzer Verzögerung an zu scrollen.

MouseDown unten muss ich mir mal anschauen, ob der VST das hergibt. Ansonsten: Wenn man was ziehen will: In den Bereich klicken, wo auch was steht.

Hervorheben von Einträgen in der Playlist: Könnte man machen. Gibt dann einen eiteren Punkt im Menü :? oder ein Hidden-Feature (9 Farben wählbar per Strg+[#] oder sowas)

Bessere Texturen im Party-Modus: Das ist iirc sogar schon drin. Wenn Grafiken mit einem Affix 15 oder 25 vorhanden sind, werden die genommen (also z.B. BtnPlayPause25.png). Nur im Skin sind die halt nicht drin. ;-)

Lautstärke: Ein Klick auf die Visualisierung, dann ist der Volume-Button fokussiert. Dann klappt das Scrollrad der Maus, und die Pfeiltasten zum Verändern der Lautstärke. Ansonsten per Hotkey (Strg+Shift +/-). Zwei weitere Buttons werde ich da nicht einfügen.

About-Box ist halt ScreenCenter. Und wenn das Scrollen etwas ruckelt, dann ist mir das wurscht.

_________________
Oel ngati kameie.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Marc.
Marc.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 1876
Erhaltene Danke: 129

Win 8.1, Xubuntu 15.10

BeitragVerfasst: Di 11.06.13 11:58 
Ich wollte mir gerade die Hilfe durchlesen, um alle versteckten Features zu kennenzulernen :les:, allerdings wird kein Text zu den Punkten angezeigt.
Das rechte Feld der Hilfe bleibt blanko. :nixweiss:
Nersgatt
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 1559
Erhaltene Danke: 267


Delphi 10 Seattle Prof.
BeitragVerfasst: Fr 13.09.13 13:44 
Ich hab mit der aktuellen Versin (4.6.2.553) das Problem, dass die Lieder immer wieder stocken und dann wie ein Sprung in der Platte klingen. Jeweils für 5-10 Sekunden, dann läuft es normal weiter. In der Zeit ist Nemp komplett eingefroren.
Ist das bekannt? Woran könnte das liegen?

_________________
Gruß, Jens
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
Boldar
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1555
Erhaltene Danke: 70

Win7 Enterprise 64bit, Win XP SP2
Turbo Delphi
BeitragVerfasst: Di 26.11.13 04:56 
user profile iconNersgatt hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ich hab mit der aktuellen Versin (4.6.2.553) das Problem, dass die Lieder immer wieder stocken und dann wie ein Sprung in der Platte klingen. Jeweils für 5-10 Sekunden, dann läuft es normal weiter. In der Zeit ist Nemp komplett eingefroren.
Ist das bekannt? Woran könnte das liegen?

Hatte ich auch schon, begleitet von dem Surrendem wiederanfahren der Festplatte neben mir. Scheint also irgendwie ein caching-Problem zu sein: also dass windows einen Teil cacht und nemp nicht genug pre-buffered. Hatte allerdings bis eben noch Version 4.5.0.534
lg Boldar
Martok
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Moderator
Beiträge: 3655
Erhaltene Danke: 594

Win XP x86, Win 8.1 x64
Lazarus Snapshot; Delphi 7,2007,XE; PHP (PHPEdit,PhpStorm); JS; Java(Eclipse)
BeitragVerfasst: Do 12.12.13 23:51 
Wir hatten das Thema vor Jahren schonmal, aber weil ich grade mal wieder einen Stream aufnehme: irgendwas Neues zu Icecast/OggVorbis Recording?

Oh, und die Netzwerkmeldungen in das Meldungsfenster loggen wäre eine Idee.

_________________
"The phoenix's price isn't inevitable. It's not part of some deep balance built into the universe. It's just the parts of the game where you haven't figured out yet how to cheat."
Martok
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Moderator
Beiträge: 3655
Erhaltene Danke: 594

Win XP x86, Win 8.1 x64
Lazarus Snapshot; Delphi 7,2007,XE; PHP (PHPEdit,PhpStorm); JS; Java(Eclipse)
BeitragVerfasst: So 29.06.14 23:51 
Und nochwas: was ist hier kaputt?
user defined image

Eigentlich ist nur das letzte \\Srv2\ real, die andern beiden enthalten nur Ausschnitte...

_________________
"The phoenix's price isn't inevitable. It's not part of some deep balance built into the universe. It's just the parts of the game where you haven't figured out yet how to cheat."
Boldar
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1555
Erhaltene Danke: 70

Win7 Enterprise 64bit, Win XP SP2
Turbo Delphi
BeitragVerfasst: Fr 27.02.15 22:30 
Es scheint da einen Fehler zu geben - nach einiger Zeit benutzung verschwinden immer die Buttons in der Vorschau der Taskleiste. Die bleiben dann weg bis zum neustart:
user defined image
Ausserdem wäre eine Funktion toll, die bei Webstreams periodisch den Text aktualisiert. Im Text steht bei internetradiooft der name des gerade gespielten Liedes, um den jedoch zu aktualisieren, muss man jedoch mit Doppelklick die Wiedergabe erneut starten.
Einloggen, um Attachments anzusehen!
Gausi Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 8334
Erhaltene Danke: 383

Win XP, Win 7
D7 PE, RAD Studio 2009 Professional
BeitragVerfasst: So 04.12.16 16:11 
Auch wenn ich auf die letzten Meldungen hier nicht reagiert habe (und sie auch nicht gefixed sind), sind doch in den letzten Jahren ein paar Dinge aufgelaufen, die ich mal gefixed habe. Gammelt schon langer bei mir auf der Platte rum, und jetzt gehts mal raus. ;-)

Hauptsächlich die seit einiger Zeit nicht mehr funktionierende Lyricsuche (läuft bis zur nächsten Template-Änderung an der Quelle), ein exotisches mp3-Unterformat und diverses Gedöns mit dem erweiterten Skinsystem, was immer wieder für Problemchen und Abstürze sorgt.

Ob irgendwann mal ein größeres Update kommt - keine Ahnung. Vermutlich eher nicht, da sich die Art der Musiknutzung doch immer mehr in Richtung iTunes und Streaming verlagert, und da kann ich nicht mithalten.

Download der neuen Binary: gausi.de/tl_files/nemp/_nemp_4.6.3.zip.
Der Rest im ersten Beitrag oder auf gausi.de/nemp.html

Ich hoffe, es läuft alles. :D

_________________
Oel ngati kameie.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Boldar, Nersgatt
Boldar
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1555
Erhaltene Danke: 70

Win7 Enterprise 64bit, Win XP SP2
Turbo Delphi
BeitragVerfasst: Mi 07.12.16 18:09 
user profile iconGausi hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:


Ob irgendwann mal ein größeres Update kommt - keine Ahnung. Vermutlich eher nicht, da sich die Art der Musiknutzung doch immer mehr in Richtung iTunes und Streaming verlagert, und da kann ich nicht mithalten.

Ich glaube das überschätzt du etwas - natürlich hat auf streaming mittlerweile einen festen platz, aber auch bei Digitalkäufen gibt es ja mitunter dann einfach einen mp3-Download. Ich freue mich auf jedenfall sehr über das Update. Ich benutze Nemp eig. täglich, vorallem für Webradio.
Gerade die Unterstützung des G15-Displays ist etwas, was es sonst kaum gibt.
Was mir noch einfällt: beim hören von Webradios läd er ja schön brav die Beschreibung anstelle der Stream-Adresse. Diese Beschreibung enthält ja oft den namen des Liedes, wird jedoch nur aktualisiert wenn man ihn in der Playlist neu anklickt (zumindest in der alten Version, ich werde die neue gleich testen). Evtl. wäre das möglich, den Namen alle 5 Sekunden oder so zu aktualisieren?

Edit: ups, hatte ich ja oben schon geschrieben... das Gedächtnis lässt wohl nach in meinem hohem Alter :oops:

Für diesen Beitrag haben gedankt: Gausi
Gausi Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 8334
Erhaltene Danke: 383

Win XP, Win 7
D7 PE, RAD Studio 2009 Professional
BeitragVerfasst: Mi 07.12.16 18:47 
user profile iconBoldar hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Diese Beschreibung enthält ja oft den namen des Liedes, wird jedoch nur aktualisiert wenn man ihn in der Playlist neu anklickt (zumindest in der alten Version, ich werde die neue gleich testen). Evtl. wäre das möglich, den Namen alle 5 Sekunden oder so zu aktualisieren?

Das kommt eigentlich auf den Sender an. Wenn der regelmäßig neue Infos schickt (z.B. bei Liedwechsel), dann sollte das eigentlich aktualisiert werden. In der neuen Version sollte jetzt auch der Playlisteintrag aktualisiert werden - da fehlte im Grunde nur ein "Repaint". An anderen Stellen wurde das schon früher aktualisiert.

Ansonsten poste mal einen Sender, wo das nicht läuft, dann schau ich mir das evtl. mal näher an ... versprechen kann ich da aber nichts. ;-)

_________________
Oel ngati kameie.
t.roller
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 111
Erhaltene Danke: 31



BeitragVerfasst: Mi 07.12.16 20:12 
Meine Meinung: Das Design ist gräßlich ! Ich kann fast nichts erkennen.
Eine Frage: Wo ist eigentlich die Lautstärkesteuerung?
Im Notfall - ja, gibt es! - muss man schnell eine Mute-Taste bzw. Mute-Button drücken können, um sofort Ruhe zu haben für wichtige Durchsagen/Meldungen/Gespräche etc.

Sicher enthält das Programm gute Ideen für ein eigenes Projekt.
Trolldemorted
Hält's aus hier
Beiträge: 1



BeitragVerfasst: Sa 11.02.17 00:25 
Unter W10 Pro N überdeckt Nemp (v4.6.565) die Taskleiste, wenn ich es maximiere.

Ich gehe mal davon aus, dass das nicht gewollt ist, da das unter W7 nicht der Fall ist.
Gausi Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 8334
Erhaltene Danke: 383

Win XP, Win 7
D7 PE, RAD Studio 2009 Professional
BeitragVerfasst: Di 14.02.17 14:33 
Oh, extra dafür angemeldet? ;-)

Ich kann das Verhalten nachvollziehen, sehe aber keinen Ansatzpunkt, wie ich das sauber beheben kann. Wenn dich das arg stört, dann kannst du das "erweiterte Skinsystem" abschalten. Dann werden Fensterrahmen, Scrollleisten und einiges mehr "normal" gezeichnet, und das Verhalten beim maximieren ist auch normal. Woran das genau liegt, dass mit dem erweiterten Skinsystem beim maximieren die Taskleiste nach hinten rutscht, weiß ich nicht. Ich würde aber vermuten, dass das ein komischer Nebeneffekt des Neu-Erstellens der Fenster bzw. Umbiegen der Handles ist, die dafür (und auch für das Umschalten zwischen EInzelfenster und kompakter Ansicht) nötig sind.

_________________
Oel ngati kameie.