Autor Beitrag
hydemarie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 409
Erhaltene Danke: 50



BeitragVerfasst: Sa 07.04.18 23:20 
Ahoi,

ich spiele gerade ein wenig mit FireMonkey herum. Dabei habe ich festgestellt, dass es offensichtlich eine separate Ansicht pro "Plattform" kennt, die es von der "Master"-Ansicht ableitet - aber anscheinend nicht immer aktualisiert.

Verstehe ich das richtig, dass in (z.B.) MainForm.Windows.fmx sozusagen die windowsspezifische Ansicht gespeichert wird, Änderungen dort sich aber nicht auf andere Plattformen auswirken? Noch ein bisschen interessanter die Frage: Hat Delphi irgendwo einen Knopf, um diese generierten Ansichten wiederherzustellen? Mir ist da ein Missgeschick unterlaufen und die MainForm.Windows.fmx ist weg. Das führt beim Kompilieren zu einem Fehler, denn Delphi behauptet, das "Modul" (?) sei schon da, es könne es nur nicht finden. Kann ich dieses "Modul" (?) irgendwie neu erzeugen?
hydemarie Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 409
Erhaltene Danke: 50



BeitragVerfasst: So 08.04.18 02:20 
Des Rätsels halbe Lösung:

ausblenden Quelltext
1:
{$R *.fmx}					


Alle $R-Zeilen unter dieser wegmachen und schon kompiliert's wieder. Bleibt die Frage, ob man das nicht irgendwie auch andersrum machen könnte.