Autor Beitrag
Piethan
Hält's aus hier
Beiträge: 5



BeitragVerfasst: Mo 21.12.09 00:20 
Hallo Zusammen,

ich bin Besitzer einer Rad Studio 2009 Architekt Version. Nun wollte ich mir auch mal die Datasnap oder andere
Datenbankbindungen in Delphi Prism ansehen und testen. Nur scheitere ich schon an diesem Server Explorer, ich
bekomme bei (Interbase, Blackfish und Datasnap) immer nur die Info, das ich keine Lizenz dafür habe. Nachvoll-
ziehen kann ich dies nicht. Leider finde ich auch in der Produkt Matrix und Lizenz keine Einschränkungen.
Ich nutze eine Academic Lizenz, welche ich selbstverständlich auch auf richtigem Wege erworben habe.

Ist jemanden eine Lösung bekannt, selbt in einer Testumgebung (VM) habe ich diesen Fehler nach einer frischen
Installation?

Danke und schöne Feiertage
LG
Dirk
Piethan Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 5



BeitragVerfasst: Di 22.12.09 18:37 
Ich habe auch bereits Kontakt mit Embarcadero aufgenommen, die in Langen wissen nicht warum das nicht klappt,
im Lizenzmanager ist alles unter Suite ... eingetragen.

Seltsammer Weise kann ich aber in zur Laufzeit/Debugging auf den Datasnapserver zugreifen. Auch der Wizard greift
kurz auf den Server zu und lädt sich die Serverconnection. Dann aber kommt die Meldung "You are not licensed to use ...".

Hatte einer dieses Problem auch schon einmal? Eine neu Installation hilft leider auch nicht!

LG
Dirk
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 20329
Erhaltene Danke: 2116

Win 10
C# (VS 2017)
BeitragVerfasst: Di 22.12.09 20:29 
Tja, dieses Lizenz-Zeug scheint das zu sein, was Embarcadero gerne als "Added Value" bezeichnet. :? Mich verbindet damit auch eine innige Liebe. Was dadurch verstärkt wird, dass ich gerade mal DataSnap installieren wollte, um Dir zu helfen. Ergebnis: Ich bekomme mein Prism gar nicht mehr aktiviert :motz:

Ich kann nur empfehlen, da mal ordentlich Rabatz zu machen, damit die's endlich lernen.

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".
Piethan Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 5



BeitragVerfasst: Mi 23.12.09 00:15 
Sorry :( , das war nicht meine Absicht. Ich dachte zuerst es läge an Windows7 (64bit). Also probierte ich es in einer VM aus mit Windows XP, dort hatte ich die gleichen Probleme.
Schade, richitg ärgerlich ist es wenn man bedenkt dass die Vollversion rund 4000Euro kostet. Die Supporthotline verweist auf die support.embarcadero.de, und die Antwort lässt bestimmt
auf sich warten.

LG
Dirk
Piethan Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 5



BeitragVerfasst: Di 05.01.10 19:10 
Ich habe nun ca. 3,5 Wochen mit Embarcadero telefoniert und per Email kommuniziert, mit dem Ergebnis, dass immer noch mein Problem besteht, ich mein System einmal komplett neu installiert habe, und siehe da es geht immer noch nicht. Der Mitarbeiter des Supports meint nun ich soll mich an den Händler wenden, dies habe nun getan und sehr erfreut sind die auch nicht. Eine neue Lizenznummer kann mir Embarcadero nicht geben, dies laut Support kann nur der Verkäufer? Der EDV-Buchversand soll nun im Gegensatz zu Embarcadero in der Lage sein mir zu helfen. Seltsam oder sollte der Hersteller nicht der jenige sein der die Lizenznummern vergibt? :twisted:

LG
Dirk
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 20329
Erhaltene Danke: 2116

Win 10
C# (VS 2017)
BeitragVerfasst: Di 05.01.10 19:14 
Ja, das sollte man eigentlich meinen.

Hast Du mal geschaut, ob Dir in den Supportforen (forums.codegear.com) geholfen werden kann?

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".