Autor Beitrag
Fiete
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 491
Erhaltene Danke: 188

W7
Delphi 6 pro
BeitragVerfasst: Mi 01.03.17 14:47 
Moin,
den Algorithmus hatte ich 1994 in TP4 implementiert.
Für die Schule war er zu schwierig, jetzt hab ich die Datei mal wieder rausgeholt.
Weitere Infos hier:
www.pohlig.de/Unterr...mann_Algorithmus.htm
Der Quelltext ist neu geordnet, keine globalen Variablen und weitere Prozeduren.
Es können z.Zt. nur Textdateien komprimiert werden, weitere Formate sind möglich.
Eine txt-Datei wird geladen und angezeigt, nach dem Start wird die txt-Datei byteweise gelesen und in eine neue huf-Datei gespeichert.
Screen
Der Binärbaum ist am Dateianfang gespeichert, zusätzlich kann man sich den Baum anzeigen lassen.
Beim Dekomprimieren wählt der Nutzer eine huf-Datei aus, die entstandene txt-Datei wird gespeichert und angezeigt.
Im Ordner Nachrichten sind Beispiele vorhanden.
Je größer eine Datei ist desto besser der Komprimierungsgrad.
Viel Spaß beim Testen.
Gruß Fiete
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
Fietes Gesetz: use your brain (THINK)

Für diesen Beitrag haben gedankt: harryp, justus, Mathematiker, Narses, SebastianFei, Sinspin