Autor Beitrag
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 20313
Erhaltene Danke: 2103

Win 10
C# (VS 2017)
BeitragVerfasst: Sa 21.10.17 20:13 
Hallo, EE'ler!

Am kommenden Samstag, den 28.10.2017 wird die Entwickler-Ecke auf einen anderen Server umziehen. Wir werden ca. um 19:00h mit dem Umzug beginnen. Ab diesem Zeitpunkt wird das Forum nicht mehr erreichbar sein: um die Konsistenz der Datenbank beim Umzug zu gewährleisten, darf das Forum in dieser Zeit nicht genutzt werden.

Wir haben schon vieles vorbereitet, sodass der eigentliche Umzug schnell gehen sollte: der heutige Stand von Dateianhängen, Avataren und anderen Dateien ist schon auf dem neuen Server, sodass nächsten Samstag nur noch ein Diff kopiert werden muss. Der größte Batzen ist die Datenbank, die komplett neu exportiert und wieder importiert wird. Alles in allem rechne ich nicht damit, dass wir länger als ein paar Stunden brauchen werden. Berühmte letzte Worte ...

Ihr werdet jedoch leider damit leben müssen, dass es bis zu 24h dauern kann, bis Ihr wieder auf die Entwickler-Ecke zugreifen könnt. Dies liegt daran, dass die DNS-Server einen Cache haben, welche Domain auf welche IP-Adresse zeigt und es kann bis zu 24h dauern, bis alle mitbekommen haben, dass entwickler-ecke.de auf einen neuen Server verweist. Wir haben eine entsprechende Hinweisseite vorbereitet, die Euch dann auch sagt, welche IP Ihr in Eure hosts-Datei eintragen müsst, um trotzdem auf die EE zugreifen zu können. ;-)

Wichtig auch folgendes: Die Entwickler-Ecke wird in der Übergangszeit (ca. 24h) nicht über HTTPS erreichbar sein.

Drückt uns die Daumen! :zustimm:

Viele Grüße
Christian

P.S.: Ich habe für unsere Domains bereits einen schnelleren DNS-Refresh eingestellt, habe aber leider die Erfahrung gemacht, das dass nicht immer fruchtet ...

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".

Für diesen Beitrag haben gedankt: Fiete, Frühlingsrolle, icho2099, jaenicke, Mathematiker, Narses
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2232
Erhaltene Danke: 416

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Mo 23.10.17 02:28 
Warum zieht man überhaupt um? Ich lese sowas auch in anderen Foren, aber nachvollziehen kann ich es nicht, außer dass man im Voraus erahnt, dass der Server in absehbarer Zeit kollabieren wird, mehr oder weniger.

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)
JoelH
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 798
Erhaltene Danke: 17

Win10
Delphi XE7/Tokyo Prof.
BeitragVerfasst: Mo 23.10.17 08:29 
Der neue kostet einfach weniger. Oder ist deutlich besser bei gleichem Preis. Nur um zwei plausible Gründe zu nennen die mir Ad hoc einfallen.

_________________
mfg. Joel
Christian S. Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 20313
Erhaltene Danke: 2103

Win 10
C# (VS 2017)
BeitragVerfasst: Mo 23.10.17 08:47 
Moin,

bei uns ist der Grund, dass wir auf einen Managed Server umsteigen, um den Verwaltungsaufwand für uns zu reduzieren. Auch die Erreichbarkeit wird dadurch besser, da bei irgendwelchen Fehlern auf dem Server es nicht mehr von unserer Freizeit abhängt, wann der behoben wird.

Grüße
Christian

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".

Für diesen Beitrag haben gedankt: Narses
Delphi-Laie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1570
Erhaltene Danke: 221


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: Mo 23.10.17 14:59 
user profile iconChristian S. hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
da bei irgendwelchen Fehlern auf dem Server es nicht mehr von unserer Freizeit abhängt, wann der behoben wird.


Das heißt also, daß dann andere für Euch tätig werden ("managed server"). Das bedeutet nach meiner Ahnung aber auch Erhöhung der Kosten?!

Wie auch immer, viel Glück (benötigt man bei so etwas vermutlich immer, denn irgendetwas läuft immer anders als geplant) und Erfolg!