Autor Beitrag
Delphi-Laie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1525
Erhaltene Danke: 212


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: Sa 01.04.17 13:20 
Na gut, das ist einfach zu offensichtlich, zu dick aufgetragene Butter, aber mein Aufhänger, liebe Administration und Moderation: Wo bleibt denn Euer alljährliche, eigentlich schon obligatorische Aprilscherz? Ihr habt doch nicht etwa Euren Humor verloren?

Übrigens, auch BASIC wurde weiterentwickelt und hat mit dem Niveau auf Kleincomputern nicht mehr so viel gemein, wie ich unlängst feststellte.
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 20238
Erhaltene Danke: 2050

Win 10
C# (VS 2017)
BeitragVerfasst: Sa 01.04.17 15:20 
Ehrlich gesagt: Vergessen. Ich hatte in den letzten Tagen einfach zu viel anderes um die Ohren und heute morgen, als es mir einfiel, wollte ich nicht irgendwas "erzwingen".

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".

Für diesen Beitrag haben gedankt: Delphi-Laie
hydemarie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 386
Erhaltene Danke: 48



BeitragVerfasst: Sa 01.04.17 17:21 
Zitat:
auch BASIC wurde weiterentwickelt und hat mit dem Niveau auf Kleincomputern nicht mehr so viel gemein, wie ich unlängst feststellte


Es gibt unzählige BASICs. Welches meinst du?
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2038
Erhaltene Danke: 376

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Sa 01.04.17 17:36 
Sowas wie, Basic, VB, VBA, VBS, VB.NET ...

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)
hydemarie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 386
Erhaltene Danke: 48



BeitragVerfasst: Sa 01.04.17 17:42 
Delphi-Laie Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1525
Erhaltene Danke: 212


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: Sa 01.04.17 18:25 
Eigentlich wollte ich, um Deine Frage zu beantworten, auf die neunmalkluge Internet-Enzyklopädie verweisen, aber Du, hydemarie, bist mir zuvorgekommen.

Wenn schon, denn schon, dann natürlich die "volle Ladung", das "Ur-BASIC" (?) mit Zeilennummern, goto und gosub natürlich. Da kommt so richtig das "Programmierbarer-Taschenrechner-Gefühl" auf. ;-)
hydemarie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 386
Erhaltene Danke: 48



BeitragVerfasst: Sa 01.04.17 18:50 
Wenn ich Zeilennummern will, nehm' ich COBOL. :twisted:
Ein Computer ist ja eigentlich nur ein programmierbarer Taschenrechner. Ein sehr teurer und unkompakter halt.
Delphi-Laie Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1525
Erhaltene Danke: 212


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: Sa 01.04.17 20:23 
user profile iconhydemarie hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Wenn ich Zeilennummern will, nehm' ich COBOL. :twisted:


Och, mir sind gerade noch andere BASIC-Erfreulichkeiten eingefallen: tron, troff und renumber.

Kann da Dein Cobol mithalten?
hydemarie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 386
Erhaltene Danke: 48



BeitragVerfasst: Sa 01.04.17 20:34 
Klar: READY/RESET TRACE. Was renumber betrifft: Hängt davon ab, was du anders nummerieren willst. Für die meisten Dinge, bei denen das wirklich nützlich wäre, gibt es RENUM.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Delphi-Laie