Autor Beitrag
pigfacejoe
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 332
Erhaltene Danke: 1

Win 10, Ubuntu
Delphi,Javascript, PHP, Java, Python
BeitragVerfasst: Mi 07.02.18 09:00 
Hallo liebe Entwickler-Ecke!

Spielpräferenzen sind verschieden: Der eine mag Punkte, der Andere Wettbewerbe und ein Weiterer schätzt vor allem die Kommunikation und Kollaboration mit Freunden oder Mitspielern. Aus diesen Unterschieden heraus wurden verschiedene Modelle entwickelt, die versuchen, Spieler einem Spielertyp zuzuordnen. Dazu gibt es validierte Fragebögen, die jedoch relativ umfangreich sind und sich daher kaum eignen, ein Spiel (z.B. als Smartphone App) auf den Spieler zu adaptieren.

Im Rahmen einer Bachelorarbeit wird versucht diesen Spielertyp basierend auf dem Smartphone-Nutzungsverhalten (welche Apps sind installiert, wie oft werden sie verwendet?) abzuleiten, um somit eine Adaption des Spiels zur Laufzeit zu ermöglichen. Der Bachelorstudent sucht noch dringend Teilnehmer für seine Studie, die auch nur ca. 5 Minuten dauert. Um an der Studie teilzunehmen, wird ein Android Smartphone benötigt und folgende App:

play.google.com/stor...mrc.playertypesstudy

Die Daten werden absolut anonym erhoben - selbst mit größtem Aufwand ist es unmöglich, die Antworten einer Person zuzuordnen, da keinerlei persönliche Daten erhoben werden. Im Rahmen der Studie, wird jedem Teilnehmer der Spielertyp angezeigt und erklärt sowie alle erhobenen Daten in Graphen visualisiert, sodass man auch ein bisschen was über sich, seinen Spielertypen und sein Nutzungsverhalten lernen kann ;)

Über eine Teilnahme würde ich mich sehr freuen, für Fragen stehe ich natürlich jederzeit zur Verfügung.

Vielen Dank!
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2068
Erhaltene Danke: 377

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Mi 07.02.18 11:01 
Guten Tag pigfacejoe,

Zitat:
Im Rahmen einer Bachelorarbeit wird versucht diesen Spielertyp basierend auf dem Smartphone-Nutzungsverhalten (welche Apps sind installiert, wie oft werden sie verwendet?) [...]

OK, und wofür braucht er dann diese Berechtigungen?

# SMS
SMS oder MMS lesen

# Telefon
Anrufliste lesen

# Fotos/Medien/Dateien
USB-Speicherinhalte lesen

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)
pigfacejoe Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 332
Erhaltene Danke: 1

Win 10, Ubuntu
Delphi,Javascript, PHP, Java, Python
BeitragVerfasst: Mi 07.02.18 11:20 
Hallo Frühlingsrolle,

vielen Dank für deine Rückmeldung. "Welche Apps sind installiert, wie oft werden sie verwendet?" sollten nur Beispiele für Smartphone-Nutzungsdaten sein. Es wird zusätzlich erhoben, wie viele Anrufe getätigt und entgegengenommen werden sowie wie viele SMS geschrieben/empfangen werden. Der Inhalt der SMS wird dabei natürlich nicht erfasst. Die Berechtigung "Fotos/Medien/Dateien" ist zur Erhebung der App-Nutzungsdaten notwendig.

Bevor überhaupt Daten erhoben werden, können Informationen zum Datenschutz in der App abgerufen und in Ruhe gelesen werden. Wie bereits erwähnt ist die Datenerhebung anonym.

Hier die ausführlichen Hinweise zum Datenschutz:

Zitat:

Allgemeines
Die folgende Studie „Player Types Study“ ist Teil einer Bachelorarbeit am Medieninformatik-Lehrstuhl der Universität des Saarlandes. Ziel der Studie ist es, den Zusammenhang von Smartphone Nutzungsverhalten und Spielpräferenzen näher zu erforschen.

Freiwillige Teilnahme und Einwilligung
Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig und wird etwa 5-10 Minuten dauern. Die Einwilligung zur Teilnahme an dieser Studie kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen bis zum Ende der Datenerhebung widerrufen werden, indem die Applikation vor Ende der Datenerhebung geschlossen wird. Das Ende der Datenerhebung wird durch eine entsprechende Meldung angezeigt. Alle unvollständigen Datensätze werden von uns gelöscht. Nach dem Ende der Datenerhebung können die gesetzlichen Rechte auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung nicht mehr wahrgenommen werden, weil die Daten nicht mehr der betroffenen Person zugeordnet werden können.

Welche Daten erfassen wir?
Nach der Einwilligung zur Datenerfassung, werden folgende Daten erhoben und ausschließlich anonymisiert verarbeitet:
Name und Kategorie der installierten Applikationen („Apps“)
Nutzungsdauer der Apps (sofern dieser Erhebung nochmals explizit zugestimmt wird, ansonsten werden diese Daten nicht erhoben)
Anzahl und Dauer der getätigten und empfangenen Anrufe
Anzahl und Textlänge der versendeten und empfangenen Textnachrichten („SMS“)
Eingaben in der Onlineumfrage

Wir erfassen keine Inhalte der Apps oder Appdaten sowie keine Textinhalte der SMS und nicht den Inhalt der Anrufe.
Anonymisierung der Daten
Mit der Übertragung der erhobenen Daten an unseren Server, erfolgt eine Anonymisierung, die eine Zuordnung der erhobenen Daten zu einer Person praktisch unmöglich macht. Um eine mehrfache Teilnahme an der Studie zu erschweren, speichern wir eine Identifikationsnummer in Form einer kryptografischen Prüfsumme. Diese Identifikationsnummer kann weder von uns einer Person zugeordnet, noch von der betroffenen Person selbst ausgelesen werden.

Wofür nutzen wir die erhobenen Daten?
Die Ergebnisse und Daten werden ausschließlich zu wissenschaftlichen Forschungszwecken verwendet und sie werden im Rahmen der Bachelorarbeit und als wissenschaftliche Publikation dieser Studie in anonymisierter Form veröffentlicht. Darüber hinaus können sie in anonymer Form für andere wissenschaftliche Forschungszwecke weiterverarbeitet werden. Im Rahmen der wissenschaftlichen Publikation erhält das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI GmbH), Zugriff auf den anonymisierten Datensatz.

Ansprechpartner
Verantwortlich für die Durchführung dieser Studie ist Marc Schubhan (s8mcschu@stud.uni-saarland.de).

Für diesen Beitrag haben gedankt: Frühlingsrolle
Frühlingsrolle
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 2068
Erhaltene Danke: 377

[Win NT] 5.1 x86 6.1 x64
[Delphi] 7 PE, 2006, 10.1 Starter, Lazarus - [C#] VS Exp 2012 - [Android API 15] VS Com 2015, Eclipse, AIDE - [C++] Builder 10.1
BeitragVerfasst: Mi 07.02.18 12:04 
Dankeschäön für den ausführlichen Hinweis!

Dann handelt es hierbei nicht nur um "Gaming", sondern um ein allgemeines Nutzverhalten an mobilen Endgeräten?
Ich zweifel nicht daran, dass die Daten anonymisiert werden, bin dennoch vorsichtig bei sowas. Außerdem nutz' ich keine App, die im Top-Ranking der Studie vorzufinden ist - ja auch kein Whatsapp, keinen Facebook-Messenger, kein Instagram und auch kein Twitter. ;) Skype wohl, an manchen Tagen sogar stundenlang. So viel zu meiner Datenerhebung.

_________________
„Politicians are put there to give you the idea that you have freedom of choice. You don’t. You have no choice. You have owners. They own you. They own everything." (George Denis Patrick Carlin)
pigfacejoe Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 332
Erhaltene Danke: 1

Win 10, Ubuntu
Delphi,Javascript, PHP, Java, Python
BeitragVerfasst: Mi 07.02.18 13:50 
Zitat:
Dann handelt es hierbei nicht nur um "Gaming", sondern um ein allgemeines Nutzverhalten an mobilen Endgeräten?

Genau, es wird generelles Nutzerverhalten erhoben und der Zusammenhang zwischen diesen Daten und dem Spielertyp des Nutzers untersucht.

Danke & viele Grüße,
Max