Autor Beitrag
DocZaius
Hält's aus hier
Beiträge: 3



BeitragVerfasst: Mo 10.10.16 12:11 
Moin zusammen,

ich arbeite schon seit langem mit Delphi 6 Professional, ausschließlich für private Zwecke. Die Version habe ich damals im Informatik-Unterricht in der Schule bekommen.

Nun habe ich ein von mir erstelltes Programm jemandem gezeigt, der (bzw dessen Firma) nun eine Aufwandsentschädigung zahlen und eine langfristige Nutzungsvereinbarung treffen möchte. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das mit der Professional-Version kein Problem. Aber auch dann nicht, wenn ich diese nicht selbst käuflich erworben habe? Habe leider absolut keine Ahnung, was solche Fragen betrifft.

Was würdet Ihr mir empfehlen zu tun, wenn es (wie ich vermute) problematisch ist?

Besten Dank, schöne Grüße :D
DocZaius
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18421
Erhaltene Danke: 1544

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.1 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mo 10.10.16 12:55 
Hallo und :welcome:

user profile iconDocZaius hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Nun habe ich ein von mir erstelltes Programm jemandem gezeigt, der (bzw dessen Firma) nun eine Aufwandsentschädigung zahlen und eine langfristige Nutzungsvereinbarung treffen möchte. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das mit der Professional-Version kein Problem. Aber auch dann nicht, wenn ich diese nicht selbst käuflich erworben habe?
Da es die Delphi 6 Professional nie kostenlos gab, hast du sicher keine legale Lizenz. Das wurde damals noch nicht online geprüft.

Wie wäre es mit der aktuellen kostenlosen Starter Edition? Damit darfst du bis zu 1000 Euro pro Jahr verdienen und die ist um Welten besser als dein Delphi 6 trotz der Einschränkungen.

Ansonsten, wenn es um mehr Geld geht, gibt es leider nicht mehr so eine günstige Aktion wie die aktuelle Professional inkl. Android-Entwicklung usw. für 749 Euro. Die ist Ende letzten Monats ausgelaufen.

Deine Delphi 6 Professional wirst du jedenfalls nicht legal nutzen können.

_________________
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!

Für diesen Beitrag haben gedankt: DocZaius
DocZaius Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 3



BeitragVerfasst: Mo 10.10.16 13:18 
Danke, nun bin ich schlauer!
hydemarie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 330
Erhaltene Danke: 33



BeitragVerfasst: Mo 10.10.16 13:30 
Vielleicht könntest du deine Software einfach auf Lazarus portieren.
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18421
Erhaltene Danke: 1544

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.1 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Fr 14.10.16 10:29 
Gerade gab es offiziell die Ankündigung, dass nur heute die Professional inkl. Mobile Addon erneut auf 749 Euro netto rabattiert ist (der Gutscheincode wird im Link von einem Mitarbeiter von Embarcadero genannt), vermutlich weil viele gefragt haben, die die Aktion verpasst haben:
www.delphipraxis.net...t-3.html#post1350854

Wenn du eine aktuelle Professional kaufen möchtest, dann jetzt. Billiger wird es die zu 99,999% nie geben.

_________________
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
DocZaius Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 3



BeitragVerfasst: Fr 14.10.16 11:02 
Danke für den Hinweis!
Mittlerweile läuft mein Programm mit der kostenlosen Starter Edition einwandfrei.
Nur kurz zum Verständnis: Mit meiner jetzigen Version bräuchte ich nur das kaufen, was auf der Delphi-Seite "Upgrade from Starter" heißt?

Moderiert von user profile iconNarses: Beiträge zusammengefasst

Hab mal grad geschaut... Wieso finde ich denn unter
www.embarcadero.com/...t-tools-store/delphi
verschiedene Listen-Preise für Upgrade from Starter? 1788 Euro und 1296 Dollar

edit:
Und unter
www.embarcadero.com/...t-tools-store/delphi
nochmal leicht andere Preise
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18421
Erhaltene Danke: 1544

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.1 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Fr 14.10.16 13:17 
user profile iconDocZaius hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Nur kurz zum Verständnis: Mit meiner jetzigen Version bräuchte ich nur das kaufen, was auf der Delphi-Seite "Upgrade from Starter" heißt?
Das wo Promo dransteht (die letzte Auswahlmöglichkeit) und dann den Gutscheincode eingeben. So kommst du auf die 749 Euro netto.

user profile iconDocZaius hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Hab mal grad geschaut... Wieso finde ich denn unter
www.embarcadero.com/...t-tools-store/delphi
verschiedene Listen-Preise für Upgrade from Starter? 1788 Euro und 1296 Dollar
Den Unterschied zwischen USD und Euro kann ich auch nicht erklären. Ich weiß nicht, ob das eine Aktion ist oder warum es in Dollar so viel billiger ist.

Trotzdem sind auch diese Preise noch weit entfernt von den 749€ netto bzw. 891,31€ brutto insbesondere weil das inkl. Mobile Addon ist.

_________________
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!