Autor Beitrag
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 19960
Erhaltene Danke: 1778

Win 10
C# (VS 2015)
BeitragVerfasst: Do 31.03.16 18:50 
Hallo,

wir haben soeben ein Update der Entwickler-Ecke ins Live-System geschaltet, welches zuvor im Branch getestet wurde. Dieses umfasst verschiedene Neuerungen:
  • Die Index-Seite wird nun nicht mehr als Tabelle dargestellt, sondern in Form von "Kacheln". Damit nutzt man zum einen den Platz besser aus, zum anderen ist die Darstellung übersichtlicher, insbesondere weil wir uns auf die wichtigsten Informationen beschränkt haben. Man kann nun außerdem live die Sparten filtern, wenn man eine spezifische Sparte sucht.

  • Es gibt einen Assistenten, der insbesondere neuen Nutzern dabei hilft, Fragen zu stellen. Dieser ist über den Link "Eine Frage stellen" auf der Index-Seite erreichbar. Der Link wird groß dargestellt, bis er das erste Mal angeklickt wurde und somit klar, dass der entsprechende Nutzer den Link gefunden hat.

  • Alle Grafiken bis auf Smilies liegen nun in einer Auflösung vor, die auch auf Displays mit hoher Auflösung (also z.B. UHD-Monitoren) gut aussehen

  • Skype wurde im Profil in die Liste der Messenger aufgenommen, MSN entfernt. Die Messenegr verlinken einheitlich auf die Aktion "Chat starten"

  • Das Diagramm, welches den Postingverlauf im Profil eines Nutzers anzeigt, wrid nun schöner dargestellt und funktioniert auch bei Nutzern, die nur wenige Monate dabei sind. Es dürften aber noch einige alte Diagramme im Cache liegen, sodass die Funktion nicht sofort sichtbar wird.

  • Die Profil-Option, AJAX auszuschalten, wurde entfernt, weil sie nicht mehr zeitgemäß ist. Damit stehen auch Gästen einige AJAX-Optionen zur Verfügung

  • Foren-interne Links (auch die, die von Usern gepostet werden), werden so geschrieben, dass ihr immer bei dem HTTP(S)-Protokoll bleibt, durch das ihr selber die Seite aufgerufen habt. Ruft ihr uns also z.B. per https auf, bleibt Ihr auch bei der SSL-Verbindung.

Ich möchte an dieser Stelle bei allen Bedanken, die während er Entwicklung geholfen haben :zustimm:

So, das war es erst einmal von uns. Viel Spaß! :)

Viele Grüße
Christian

P.S.: Sollten Grafiken komisch aussehen, bitte noch mal mit gedrückter Shift-Taste aktualisieren, damit alles neu geladen wird.

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".


Zuletzt bearbeitet von Christian S. am Mi 27.04.16 20:10, insgesamt 1-mal bearbeitet

Für diesen Beitrag haben gedankt: baumina, Chatfix, doublecross, Horst_H, hydemarie, jaenicke, jasocul, Mathematiker, Narses, Nersgatt, Sinspin, Tastaro, Yogu
Palladin007
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1040
Erhaltene Danke: 123

Windows 10 x64 Home Premium
C# (VS 2015 Enterprise)
BeitragVerfasst: Fr 01.04.16 09:23 
Gefällt mir bisher ganz gut, etwas ungewohnt, aber gut

Dennoch habe ich eine kleine Anmerkung im Bezug auf die Filterung der Kategorien:

Wenn ich z.B. nach C# filtere, dann passiert das auch, allerdings werden scheinbar nur die Titel der Kategorien durchsucht.
Das bedeutet auch, dass im C#-Bereich nur noch "C# - Die Sprache" übrig bleibt, obwohl eigentlich alle anderen Kategorien auch passend wären.
Hier wäre es meiner Meinung nach besser, wenn die darüber liegenden Kategorien in die Suche mit aufgenommen werden.
Wenn ich dann nach C# filtere, bekomme ich den gesamten C#-Bereich und die Kategorien, die sonst noch irgendwo C# im Titel haben, angezeigt.


Was mir auch noch aufgefallen ist:
Die drei kleinen Buttons zum sortieren und auf. bzw. zuklappen der Kategorien, die tun zwar ihre Arbeit, allerdings geht immer der Filter verloren.



Und als kleiner Wunsch:
Kann man den Filter auch speichern? Wenn mein erster Punkt so aufgenommen wird, dann ist das denke ich sehr hilfreich, wenn man nur eine Sprache behandeln möchte.

Als zweiter Wunsch/kleine Frage:
Kann ich mehre verschiedene Filter angeben? Z.B. durch Komma getrennte Schlagworte
Zusammen mit der Option, den Filter speichern zu können, könnte jeder sich seinen Filter aufbereiten, so wie er es mag und speichern.
Christian S. Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 19960
Erhaltene Danke: 1778

Win 10
C# (VS 2015)
BeitragVerfasst: Mo 04.04.16 16:27 
Ups, ganz vergessen, hier zu antworten. Sorry!

Also, dass nur die Titel durchsucht werden, ist Absicht. Der Filter ist im wesentlichen für Leute gedacht, die eine bestimmte Sparte suchen und nicht eine unbekannte Sparte für ein Thema suchen. Unter der Prämisse wäre es dann unpraktisch, wenn ich "C#" eingebe und anstatt der einen Sparte, die ich haben will, noch viele andere stehen bleiben.

user profile iconPalladin007 hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Was mir auch noch aufgefallen ist:
Die drei kleinen Buttons zum sortieren und auf. bzw. zuklappen der Kategorien, die tun zwar ihre Arbeit, allerdings geht immer der Filter verloren.
Das ist richtig, der Filter ist vollständig client-seitig und das Umsortieren einer Kategorie lädt die Seite neu. Aber das macht man ja nicht sooo oft ;)

user profile iconPalladin007 hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Kann man den Filter auch speichern? Wenn mein erster Punkt so aufgenommen wird, dann ist das denke ich sehr hilfreich, wenn man nur eine Sprache behandeln möchte.
Du kannst jetzt schon über den Umschalter unter dem "Entwickler-Ecke"-Titel auf eine Sprache filtern, wenn Du das meinst.

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".
Palladin007
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 1040
Erhaltene Danke: 123

Windows 10 x64 Home Premium
C# (VS 2015 Enterprise)
BeitragVerfasst: Mi 06.04.16 19:08 
Zitat:
Also, dass nur die Titel durchsucht werden, ist Absicht. Der Filter ist im wesentlichen für Leute gedacht, die eine bestimmte Sparte suchen und nicht eine unbekannte Sparte für ein Thema suchen. Unter der Prämisse wäre es dann unpraktisch, wenn ich "C#" eingebe und anstatt der einen Sparte, die ich haben will, noch viele andere stehen bleiben.


Mit der Begründung gibt das schon mehr Sinn :D
Allerdings fände ich persönlich es besser, wenn ich z.B. "C# Web" suchen könnte und dann genau die Sparte "ASP.NET und Web" angezeigt bekomme.
Ich habe dieses Suchverhalten bisher überall beobachten können und da Google sowas unterstützt, ist das denke ich auch hier die bessere Variante.

Zitat:
Das ist richtig, der Filter ist vollständig client-seitig und das Umsortieren einer Kategorie lädt die Seite neu. Aber das macht man ja nicht sooo oft ;)


Das der client-seitig ist, ist denke ich auch ein Muss :D
Ich hab es nur erwöhnt, weil es mir bei meinem kleinen Test aufgefallen ^^

Zitat:
Du kannst jetzt schon über den Umschalter unter dem "Entwickler-Ecke"-Titel auf eine Sprache filtern, wenn Du das meinst.


Das ist übrigens ein ganz schickes Feature, was ich so bisher noch nirgendwo gesehen habe :D
Allerdings ist es nicht so flexibel wir ein Filter, der gespeichert werden kann.

Jemand, der gerade neu in der Materie ist und daher z.B. zu WinForms viele Fragen hat, der könnte dann einfach den Filter "WinForms" (oder "C# WinForms") speichern und hat immer direkt genau das im Blick, was er sehen will.



Das waren auch nur Vorschläge und Ideen, wie Du das Feature meiner Meinung nach noch weiter verbessern könntest. :)
Ich bin Perfektionist, da kommen gerne mal solche Ideen zustande :D

Ich würde mich sogar anbieten, das zu machen, aber mir fehlt die im Moment Zeit und irgendwas sagt mir, dass Du nicht so gerne jemand Fremdes an deinen Forum schrauben lässt :D
gerd8888
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 192
Erhaltene Danke: 3

Win7
Delphi 10.1 Starter (kostenlos) Lazarus
BeitragVerfasst: Mi 06.04.16 21:39 
mir hat die alte Darstellung etwas besser gefallen. Vielleicht liegt das auch daran, dass jetzt keine Farbe mehr im Spiel ist.
Bei den Threads würde ich mir wünschen, dass die verschiedenen Programmiersprachen sofort farblich erkennbar sind.
Oft öffne ich einen Beitrag und es stellt sich nicht als Delphi heraus. Das passiert mir öfters. Ein kleiner farblicher Punkt z.B. grün für Delphi wäre mein Wunsch.

Gerd
Christian S. Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 19960
Erhaltene Danke: 1778

Win 10
C# (VS 2015)
BeitragVerfasst: Mi 06.04.16 21:51 
user profile icongerd8888 hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Bei den Threads würde ich mir wünschen, dass die verschiedenen Programmiersprachen sofort farblich erkennbar sind.
Oft öffne ich einen Beitrag und es stellt sich nicht als Delphi heraus. Das passiert mir öfters. Ein kleiner farblicher Punkt z.B. grün für Delphi wäre mein Wunsch.
An welcher Stelle meinst Du? Du kannst hier sehr genau einstellen, aus welchen Bereichen des Forums Du Threads und Foren sehen willst :)

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".

Für diesen Beitrag haben gedankt: gerd8888
GuaAck
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 256
Erhaltene Danke: 21

Windows 8.1
Delphi 7 Pers.
BeitragVerfasst: Mi 06.04.16 23:17 
Ist ja nicht schlecht, aber an Kacheln hat sich schon Microsoft verhoben (Windows 8 --> 8.1). Warum sind gerade im Entwicklerbereich Programme wie "Total Commander 64" so verbreitet?

Gruß
GuaAck

P.S.: Rechnet doch mal die Pupillenbewegung aus, die man für die Kacheln braucht und vergleicht das mit einer Liste. Kacheln mit Piktogrammen sind im Vorteil, aber Piktogramme muss man lernen, richten sich also an erfahrene Nutzer; die aber auch in einer Liste alles blitzschnell finden würden.
Christian S. Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Chefentwickler
Beiträge: 19960
Erhaltene Danke: 1778

Win 10
C# (VS 2015)
BeitragVerfasst: Mi 06.04.16 23:43 
Erstmal allgemein, weil dieses Win8-Argument jetzt schon mehrmals kam: Wem Windows 8 nicht gefällt, darf sich gerne an Microsoft wenden. Wem unsere Startseite nicht gefällt, darf das gerne an konkreten Punkten festmachen. "Mir gefällt Eure Startseite nicht, weil Win8 doof war" ist kein konkreter Punkt. (Sorry, klingt böser, als es gemeint ist ...)



@GuaAck: Du hast den konkreten Punkt der Pupillenbewegung genannt. Ich würde vermuten, man braucht da etwas mehr Expertise als wir sie hier haben, um sowas sinnvoll zu messen.

Auf aktuellen Monitoren enthielt die vorherige Indexseite im Tabellenlayout im wesentlichen leeren Raum zwischen den Namen der Foren auf der linken Seite und einigen statistischen Daten + letztes Posting rechts. Das ganze ergab ein eher unruhiges Bild mit viel verschwendetem Platz. Zugleich wurde im "Wir über uns"-Thread darüber gesprochen, dass man sehr viel scrollen muss, um unsere Sparten alle zu erreichen.

Wir sind der Meinung, dass die jetzige Ansicht die Probleme gut behebt. Wir haben uns auf die nötigsten Informationen beschränkt, blenden ein paar andere bei Bedarf ein und nutzen den Platz effektiv aus. Wie gesagt, Pupillenbewegung kann ich nicht messen, aber meiner Meinung nach haben wir nur die Richtung der Pupillenbewegung geändert (mehr horizontal) und zugleich die Möglichkeit geschaffen, auch mit einem Blick mehrere Sparten zu erfassen. :nixweiss:

Hinzu kommt ja, dass die Sparten weiterhin in Kategorien organisiert sind und diese nur ~10 Sparten enthalten. Das unterscheidet sie ja dann auch von Dateimanagern wie Total Commander, die eine größere und vor allem oft wechselnde Anzahl an Elementen darstellen. Noch dazu alphabetisch sortiert, während wir eine Sortierung nach Wichtigkeit und teilweise auch "historisch gewachsen" haben.

Meiner Meinung nach haben wir jetzt das bessere Layout. Und Vergleiche mit Betriebssystemen und Programmen finde ich irgendwie weiterhin schwierig :nixweiss:


Außerdem hat Win10 weiterhin Kacheln ...

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".

Für diesen Beitrag haben gedankt: hydemarie, jfheins
hydemarie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 257
Erhaltene Danke: 28



BeitragVerfasst: Do 07.04.16 12:29 
user profile iconGuaAck hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Warum sind gerade im Entwicklerbereich Programme wie "Total Commander 64" so verbreitet?


Ist mir auch ein Rätsel. Der Total Commander sieht furchtbar unübersichtlich aus. Ich mag ja aufgeräumte Software lieber.
(Natürlich geht es durchaus noch schlimmer.)

Mir ist aber auch unklar, worin genau das Problem besteht, dass jetzt - wenn das Fenster breit genug ist - mehrere Kategorien nebeneinander ("gekachelt") statt untereinander angezeigt werden. (Wobei man das Fenster nicht zu schmal machen sollte, weil Kopfbereich und Seitenleiste immer noch nicht "responsive" sind ...)

Allerdings:

user profile iconChristian S. hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
nd Vergleiche mit Betriebssystemen und Programmen finde ich irgendwie weiterhin schwierig :nixweiss:


Nicht unbedingt. Ein Webforum ist ja auch nicht viel mehr als eine Browserversion einer Newsgruppe. Ich finde, die "Threaded View", die es außerhalb des heise-Forums in immer weniger Foren gibt (MyBB hat sie auch nicht mehr), nimmt der Sache ihren Charme.
gerd8888
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 192
Erhaltene Danke: 3

Win7
Delphi 10.1 Starter (kostenlos) Lazarus
BeitragVerfasst: Do 07.04.16 13:10 
Interessant - gleich bei der Startseite kann man seinen Bereich festlegen. Das wusste ich vorher nicht.