Autor Beitrag
ruewue
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 31



BeitragVerfasst: Mi 27.01.16 12:01 
Hallo Zusammen,

ich hänge hier an eine Problem rum, was warscheinlich sehr einfach zu lösen ist.

Ich habe ein Programm, welches Daten zwischen 2 Servern austauscht. Bis her lief es auch ohnen Probleme (seit ca. 6 jahren). Doch nun haben wir einen Servern auf MS Windows 2008 geändert und seit dem erhalte ich bei der FTP Übertragung immer einen Socket-Fehler #10060. Die Verbindung zwischen den Servern wird aufgebaut und beim Übertragen (FTP.put) wir an einer willkürlichen Stelle in einer Datei abgebrochen und es kommt der Fehler. Es ist nie die gleiche Stelle in der Übertragung. Das heißt, ich will 10 unterschiedlich große Dateien übertagen und mal wird nur eine übertragen und mal mehrere. Dabei bricht er immer mitten in der Übertragun ab. Also die letzte Datei ist nie vollständig übertragen. An den Einstellungen im Programm wurde nicht geändert. Ich arbeite mit Delphi XE und dem Indy FTP.

Hat einer schon mal soetwas gehabt oder vieleicht eine Idee?

MfG
Rüdiger
baumina
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 304
Erhaltene Danke: 61

Win 7
Delphi XE5 Enterprise
BeitragVerfasst: Mi 27.01.16 12:13 
Ich tippe auf Firewall / Antivirus-Programm. Hier steht noch mehr zu dem Thema.
ruewue Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 31



BeitragVerfasst: Mi 27.01.16 12:25 
Ich bin noch mal,

ich hab jetzt einen, wenn auch nicht schönen, Weg gefunden damit es läuft. ich habe alle meine Einstellungen im Programm rausgenommen und dann geht es.
ausblenden Delphi-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
    IdFTP.Host     := gsHostname;
    IdFTP.Username := gsUsername;
    IdFTP.Password := gsPassword;
    IDFTP.Passive  := gbPassive;

//    FIdSSLHandler  := TIdSSLIOHandlerSocketOpenSSL.Create;
//    FIdSSLHandler.SSLOptions.Method        := sslvSSLv23;
//    FIdSSLHandler.SSLOptions.Mode          := sslmClient;
//    FIdSSLHandler.SSLOptions.VerifyMode   := [];
//    FIdSSLHandler.Port                    := 990;
//    FIdSSLHandler.PassThrough              := true;
//    FIdSSLHandler.SSLOptions.CertFile      := 'Certificate.crt';
//    FIdSSLHandler.SSLOptions.VerifyDepth  := 2;

//    IdFTP.IOHandler              := FIdSSLHandler;
//    IdFTP.UseTLS                := utUseImplicitTLS;
//    IdFTP.AUTHCmd                := tAuto;
//    IdFTP.DataPortProtection    := ftpdpsPrivate;

    { verbinden }
   IdFTP.Connect;


Moderiert von user profile iconNarses: Delphi-Tags hinzugefügt