Autor Beitrag
LeeDaiGer
Hält's aus hier
Beiträge: 4



BeitragVerfasst: Di 09.02.10 21:01 
Beim empfangen einer Soapmessage bzw. eines Requests eines Webservices
erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Das maximale Nachrichtengrößenkontingent für eingehende Nachrichten (65536) wurde überschritten. Verwenden Sie die MaxReceivedMessageSize-Eigenschaft für das entsprechende Bindungselement, um das Kontingent zu erhöhen.

Zur Info: Es handelt sich nur um ein Windows.Forms anwendung und keine Webapplikation.

ausblenden C#-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
System.ServiceModel.WSHttpBinding myBinding = new System.ServiceModel.WSHttpBinding();
                myBinding.MaxReceivedMessageSize = 65536 * 2;
                myBinding.Name = "CustomBinding";
                myBinding.MaxBufferPoolSize = 65536 * 2;
                myBinding.MessageEncoding = System.ServiceModel.WSMessageEncoding.Text;
                myBinding.UseDefaultWebProxy = true;


                // Create the endpoint address.
                System.ServiceModel.EndpointAddress ea = new
                    System.ServiceModel.EndpointAddress("xxxxxxxxx");


                Name.name client = new PHubPortTypeClient(myBinding, ea);


Das Binding funktioniert nicht. Ich bekomme folgende Fehlermeldung:

Zitat:

One or more mandatory SOAP header blocks not understood


Was muss man hier beachten??


Moderiert von user profile iconChristian S.: Topic aus Sonstiges (.NET) verschoben am Di 09.02.2010 um 21:15
LeeDaiGer Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 4



BeitragVerfasst: Mi 10.02.10 16:11 
Ok, ich habe in der app.config, die automatisch von Visual Studio angelegt wird, das Attribut MaxReceivedMessageSize gefunden und modifiziert. Klappt jetzt alles super.